Accessibility, Barrierefreiheit / barrierefreie Softwareentwicklung mit Dotnet / .net / C#, Vorträge und IT-Schulungen

Firmenlogo und eine Bildschirmtastatur entwickelt von Marlem-Software

Barrierefreiheit / barrierefreie Softwareentwicklung mit Dotnet / .net / C# - IT-Schulungen, Workshops, Vorträge



Schulungen und Workshops für Barrierefreiheit / barrierefreie Softwareentwicklung mit .net / Dotnet und C#

Das erste .net-Framework wurde 2002 veröffentlicht. Microsoft schaffte es endlich die Voraussetzungen zu schaffen, um Barrierefreiheit bei Software zur Verfügung stellen. Die Microsoft-UI-Automatisierung ist das neue Barrierefreiheit-Framework für Microsoft Windows. Alle Windows-Forms-Komponenten besitzen Eigenschaften, welche an Eingabehilfen (z. B. Screenreader) von behinderten Menschen wichtige Informationen liefern.

Am 22. Februar 2011 war ich als Experte eingeladen beim Work-Shop vom Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) zur barrierefreie Software-Entwicklung mit .net in Hamburg.

Hier ein Video in dem ich erkläre was barrierefreie Softwareentwicklung ist:

Hier ein Video zur barrierefreie Softwareentwicklung mit Microsoft Dotnet

Ich biete Schulungen, Workshops und Vorträge an, in denen ich auf die Probleme behinderter Menschen bei der Bedienung von Software eingehe und wie Sie als Software-Entwickler diese Probleme mit c# bzw. .net lösen können. Da ich ein körperbehinderter Software-Entwickler bin, weiss ich welche Probleme behinderten Menschen haben, aber auch die alltäglichen Probleme welche die Software-Entwicklung mit sich bringt und kann Lösungen aufzeigen die beide Personengruppen glücklich machen.

Barrierefreiheit mit Dotnet: Barrierefreie Softwareentwicklung mit Microsoft .net 4.5 für Windows-Anwendungen

Sind Sie neugierig geworden?
Dann rufen Sie mich an 07121/504458


Marlem-Software | Markus Lemcke | Adolf-Damaschke-Str. 25/42 | 72770 Reutlingen | Tel: 07121/504458 | Mail: info@marlem-software.de