Marlem-Software macht die EDV barrierefrei für Menschen mit körperlichen Einschränkungen

Firmenlogo von Marlem-Software Spezialist für Accessibility und SuchmaschinenoptimierungHerzlich Willkommen auf meinem Blog. Schwerpunkt des Blogs ist Barrierefreiheit in der Informatik. Hier finden Sie Fachartikel zur Barrierefreiheit bei Internetseiten (barrierefreies Webdesign) + Software. Außerdem finden Sie Fachartikel zur Social Media! Ich möchte kurz  erklären was sich hinter den einzelnen Begriffen verbirgt.

Apps für Behinderte / Menschen mit Behinderung

Ich habe mich dieses Jahr schon mit Apps für Behinderte auseinandergesetzt. Nachfolgend finden Sie den Link zur Blogartikelreihe:
Apps für Behinderte / Menschen mit Behinderung – Android / IOS

Barrierefreiheit bei Windows, Android, IOS/Apple, Software + Webseiten / barrierefreies Webdesign

Wörtlich übersetzt heißt Accessibility „Zugänglichkeit“. Es bedeutet im Prinzip das gleiche wie Barrierefreiheit. Accessibility können Eingabehilfen im Betriebssystem oder Smartphone bedeuten oder wenn eine Webseite bzw. Software barrierefrei gemacht wird. Accessibility ist auch bei Google ein wichtiges Thema. Seit ich ein Smartphone mit Betriebssystem Android(entwickelt von Google) habe, interessiere ich mich für Accessibility bei Android. Deswegen gibt es hierfür eine eigene Kategorie in der ich über hilfreiche Apps oder neue Accessibility-Funktionen schreiben werde. Accessibility bei Webseiten ist eher unter dem Begriff barrierefreies Webdesign bekannt. Barrierefreies Webdesign bringt bei der Suchmaschinenoptimierung Vorteile. Es gibt auch Fachartikel zur Barrierefreiheit bei Apple / IOSBarrierefreiheit bei Android und Barrierefreiheit bei Windows. Außerdem werden viele Begriffe aus der Barrierefreiheit erklärt wie zum Beispiel der Begriff Screenreader.

barrierefreie Softwareentwicklung / Barrierefreiheit bei Software

barrierefreie Softwareentwicklung bzw. Accessibility bei Software bedeutet, dass Software so entwickelt (programmiert) wird, dass Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen eine Software bedienen können.

Die barrierefreie Softwareentwicklung ist mir sehr wichtig, weil viele behinderte Menschen nur mit Hilfe eines Computers in der Lage sind zu arbeiten. In diesem Blog finden Sie Fachartikel zu barrierefreien Softwareentwicklung. Es gibt Fachartikel zu „Barrierefreiheit mit Java 8“ bzw, barrierefreie Softwareentwicklung mit Java, „Barrierefreiheit mit Microsoft .net / C#„. Eine Blogartikelreihe die unabhängig von der Programmiersprache die Grundlagen der barrierefreien Softwareentwicklung erklärt finden Sie ebenfalls auf diesem Blog. Informationen zu Behindertensoftware finden Sie auch hier.

Ein Vortrag über barrierefreie Softwareentwicklung mit Java in der Hochschule der Medien in Stuttgart können Sie hier anschauen:

Markus Lemcke von Marlem-Software beim Vortrag am Accessibility Day 2015

Zum Video anschauen bitte auf das Bild klicken.

Barrierefreiheit in der Informatik für Österreich und Schweiz

Weil ich nun ein sehr umfangreiches Wissen und Dienstleistungen im Bereich Barrierefreie Informatik möchte ich es ab sofort ausdrücklich für die Schweiz und Österreich. Ich biete barrierefreies Webdesign für Österreich und für die Schweiz an.

Folgende Social Media Profile gibt es von mir und meinem Unternehmen:

Markus Lemcke auf Xing
Markus Lemcke auf Facebook
Marlem-Software auf Facebook
Markus Lemcke auf Twitter
Markus Lemcke auf Google+
Marlem-Software auf Google+

Ziel ist es, dem Weblog-Leser in diesen Fachgebieten umfangreiches Wissen zu vermitteln.

Die Fachartikel werden so geschrieben, dass auch “Frischlinge” in Sachen Barrierefreiheit  das Geschriebene verstehen können.

Viel Spaß

Markus Lemcke

4 Antworten auf Marlem-Software macht die EDV barrierefrei für Menschen mit körperlichen Einschränkungen

  1. sehr interessante Themen, ich finde die richtig gut!
    Die Firma Abacus Software GmbH entwickelt und vertreibt europaweit, intelligente Software-Lösungen im Bereich Einzelhandel, Gastronomie, Ticketverkauf, Filialisierung und Reservierung. Mit der Produktreihe MAX-Kassensysteme können wir über 20 Jahre Kompetenzen in der Programmentwicklung, Standardanwendungen und Einsatzberatung vorweisen.

  2. Hallo Markus,

    ich habe gerade über deine Arbeit durch einen Artikel auf Webmasterarena.de erfahren. Ich finde sie super!

    Wäre es für dich interessant und machbar, auf Informatiko.de als Gast-Autor aufzutretten?

    Ich würde mich darüber sehr freuen.

    Vielen dank, Grüße

    Mauricio

  3. Markus Lemcke sagt:

    Hallo Mauricio,

    Vielen Dank für Dein Angebot!
    ich würde mich sehr freuen, wenn ich auf Deiner Webseite als Gastautor auftreten darf!

    Schreibe mir ne Mail über welches Thema ich schreiben soll und ich mache es!

    Herzliche Grüße

    Markus

  4. Hallo Markus,

    super, das freut mich sehr. Bitte entschuldige die verspätete Antwort, ich war eine Woche weg (Urlaub). Ich werde dir eine Mail schicken, viele Grüße

    Mauricio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *