Gold im Tischtennis bei den Paralympics in London

Tischtennis-Ass Jochen Wollmert hat bei den Paralympics in London Gold gewonnen.

Insgesamt war es die dritte Goldmedaille bei Sommerspielen die der Behindertensportler gewonnen hat. Wollmert, der bereits in Sydney 2000 und Peking 2008 triumphiert hatte, setzte sich im Finale gegen William Bayley aus Großbritannien nach 23 Minuten mit 3:1 (11:8, 4:11, 11:5, 11:4) durch.

„Das war ein großartiges Match und ein fantastisches Publikum. Es war mein Traum, im Finale gegen Will zu spielen“, sagte Wollmert. Nach dem gewonnen Match nahm er den Briten in den Arm und spendetet ihm unter dem anerkennenden Jubel der Zuschauer Trost.

Übersicht über alle Paralympics 2012 Blogartikel

Autor: Markus Lemcke

Barrierefreies Webdesign Barrierefreie Softwareentwicklung (Java + Microsoft.net) Barrierefreiheit bei Betriebssystemen(Windows, Android, IOS, Linux)

Schreibe einen Kommentar