Barrierefreiheit bei Java

Noch immer ist die Barrierefreiheit bei Programmen ein Randgebiet. Leider! Dabei eignet sich zum Beispiel die Programmiersprache Java excellent um Barrierefreiheit bei Software zu verwirklichen. In diesem Artikel erkläre ich was „Barrierefreiheit bei Java“ ist, wie es umgesetzt werden kann und warum es wichtig ist, dass es auch geschieht.

Barrierefreiheit bei Java – Was ist Java?

Java ist eine Programmiersprache mit der Software, also Programme entwickelt werden. Das besondere an Java-Programmen ist, dass sie nicht nur auf dem Betriebssystem Windows laufen, sondern auch auf anderen Betriebssystemen wie Unix oder Linux. Diese Eigenschaft wird auch Plattformunabhängigkeit genannt.
Mit Java können Sie auch Programme für das Internet entwickeln. Das nennt sich eine Webanwendung.
Außerdem werden mit Java auch Apps entwickelt für das Smartphone-Betriebssystem Android.

Was bedeutet Barrierefreiheit bei Java?

In Wikipedia wird Barrierefreiheit wie folgt definiert:
Barrierefreiheit bezeichnet im deutschen Sprachgebrauch eine Gestaltung der baulichen Umwelt, sowie der Information und Kommunikation in der Weise, dass sie von Menschen mit Behinderung und von älteren Menschen in derselben Weise genutzt werden kann wie von Menschen ohne Behinderung.
Dies ist eine allgemeine Definition von Barrierefreiheit.
Barrierefreiheit bei Java bedeutet, dass eine Software, entwickelt mit der Programmiersprache Java, so gestaltet ist, dass Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen diese Software bedienen können.

Barrierefreiheit bei Java – Welche Probleme gibt es?

Menschen mit Behinderungen haben unterschiedliche Probleme bei der Bedienung von Software. Blinde Menschen haben es am schwersten. Sie arbeiten mit einer Software die sich Screenreader nennt. Diese Software liest den Bildschirminhalt vor. Damit der Screenreader die Programmoberfläche vorlesen kann, muss diese Informationen hinterlegt haben, die der Screenreader lesen kann. Programme die dem Screenreader keine Informationen übermitteln können von Blinden nicht benutzt werden.
Ein weiteres Problem ist, dass blinde Menschen keine Maus bedienen können. Das bedeutet eine Software muss komplett per Tastatur bedienbar sein.
Dies sind nur zwei von mehreren Beispielen. Barrierefreiheit bei Java Programmen löst obige Probleme.

Barrierefreiheit bei Java – Swing-Komponenten „sprechen“ mit Screenreadern

Damit die Oberfläche von Programmen mit Screenreadern „spricht“ müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Die Programmoberfläche muss Möglichkeiten bieten, damit Informationen für die Screenreader hinterlegt werden können. Diese Möglichkeit bieten Swing-Komponenten. Swing-Komponenten besitzen Eigenschaften denen Texte zugeordnet werden können, welche Screenreader vorlesen. Barrierefreiheit mit Java bedeutet, dass die Software mit Swing-Komponenten „spricht“.

Barrierefreiheit bei Java – Eine Brücke schafft die Verbindung zwischen Software und Screenreader

Damit die Information von der Java-Software zum Screenreader gelangt benötigt es eine „Verbindung“. Die Java Access Bridge. Bridge ist englisch und bedeutet auf deutsch „Brücke“. Die Java Access Bridge ist zwingend notwendig, damit der Screenreader die Programmoberfläche der Java-Software vorlesen kann. Ohne die Java Access Bridge kann keine vollständige Barrierefreiheit der Software erreicht werden.

Barrierefreiheit bei Java – Warum ist das wichtig?

Damit Programme für alle Menschen bedienbar sind, sollten sie Barrierefrei sein. Barrierefreiheit bei Java ermöglicht es, Programme zu entwickeln die für Menschen mit Behinderung uneingeschränkt nutzbar sind. Von Barrierefreier Software profitieren auch Menschen im fortgeschrittenen Alter. Barrierefreiheit ermöglicht es, dass alle Menschen Programme bedienen können.

Barrierefreiheit bei Java – Ich analysiere Ihre Software

Haben Sie eine Software entwickelt mit Java und möchten wissen wie es um die Barrierefreiheit steht? Ich kann Ihre Java Software auf Barrierefreiheit überprüfen und Ihnen danach mitteilen wie aufwendig es ist, die Barrierefreiheit bei Ihrer Java Software umzusetzen.

Barrierefreiheit bei Java – Sind Sie neugierig geworden?

Haben Sie ein Java-Programm welches Sie barrierefrei machen möchten?
Ich biete Schulungen an zur Barrierefreiheit mit Java oder analysiere ihr Java  Programm/Software auf Barrierefreiheit. Ich bin mir sicher dass Barrierefreiheit bei Java Programmen Zukunft hat.
Rufen Sie mich an: 07121/504458

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie in diesem Blogartikel:
Barrierefreie Software-Entwicklung mit Java

Autor: Markus Lemcke

Barrierefreies Webdesign Barrierefreie Softwareentwicklung (Java + Microsoft.net) Barrierefreiheit bei Betriebssystemen(Windows, Android, IOS, Linux)

Schreibe einen Kommentar