Wie kommt eine neu erstellte Webseite in die Suchmaschine?

Brücke + Bildschirmtastatur

Ich hatte vorhin eine Anfrage warum eine Webseite noch nicht in der Suchmaschine zu finden ist. Deswegen schreibe ich spontan diesen Blogartikel und erkläre, was Sie tun können, damit Ihre neu erstellte Webseite in der Suchmaschine gefunden werden kann.

Das Problem!

Sie haben sich eine Webseite neu erstellen lassen oder Sie haben selber eine Webseite neu erstellt. Nun warten Sie darauf, dass Ihre Webseite besucht wird, aber es kommen keine Besucher. Sie versuchen Ihre Webseite in der Suchmaschine Google zu finden, aber auch dort wird Ihre Webseite nirgendwo angezeigt. Woher kommt das?

Die Suchmaschine benötigt einen Tipp!

Damit die Suchmaschine weiss, dass es Ihre Webseite gibt, benötigt sie einen Tipp. Das bedeutet die Suchmaschine muss irgendwo lesen, dass es Ihre Webseite gibt. Anders formuliert: Sie müssen Ihre Webseite bei der Suchmaschine bekannt machen.

Bekannt machen einer Webseite über Social Media-Plattformen

Die schnellste Möglichkeit Ihre Webseite für die Suchmaschine sichtbar zu machen ist eine Statusmeldung auf Social Media. Social Media-Plattformen sind zum Beispiel Xing  , Facebook , Google Plus , Twitter  und Linkedin .

Allerdings sind nicht alle der oben genannten Social Media-Plattformen dafür geeignet, Ihre Webseite bei der Suchmaschine Google bekannt zu machen. Am besten eignet sich hierfür die Social Media-Plattform Google Plus. Sie können in Google Plus eine Statusmeldung schreiben mit einem Text und der Web-Adresse die Sie Google bekannt machen möchten. Ich mache mal ein Beispiel für eine Statusmeldung:

Barrierefreie Hotels und Behindertenparkplätze in ganz Deutschland finden Sie auf der Webseite www.barrierefrei-mobil.info

Hier sehen Sie einen Text der die nachfolgende Webseite beschreibt. Mit solch einer Statusmeldung kann eine Webseite über Google+ in die Suchmaschine Google landen.

Eine zweite Möglichkeit die sehr schnell umgesetzt werden kann funktioniert über die Social Media-Plattform Xing. Damit das ganze funktioniert müssen Sie in den Xing-Einstellungen bei „Privatsphäre“ bei „Allgemeine Einstellungen“ die Option „Meine Beiträge in öffentlichen Gruppen können in Suchmaschinen gefunden werden.“ aktiviert werden.
Xing-Gruppen sind so eine Art „Foren“ in denen diskutiert werden kann. Es gibt eine Xing-Gruppe mit dem Namen „Web Business – Werbung für meine Webseite“. Hier können Sie Ihre Webseite vorstellen. Schreiben Sie einen Ausführlichen Text, der Ihre Webseite beschreibt und schreiben Sie unter diesen Text die Webadresse Ihre Webseite. Nach ein paar Stunden wird die Suchmaschine diesen Gruppen-Beitrag lesen und danach ist Ihre Webseite in der Suchmaschine auffindbar!

Es gibt noch viel mehr Methoden wie Sie Ihre Webseite in die Suchmaschine bekommen, aber die beschriebenen Methoden sind einfach und funktionieren innerhalb von wenigen Stunden!!!
Wenn Sie fragen haben rufen Sie mich an unter 07121/504458 oder schreiben Sie eine Mail an info@marlem-software.de .


Mögliche Einsatzgebiete:
Suchmaschinenoptimierung / SEO Reutlingen
Suchmaschinenoptimierung Reutlingen
Suchmaschinenoptimierung / SEO Tübingen
Suchmaschinenoptimierung / SEO Stuttgart
Suchmaschinenoptimierung / SEO Hamburg

Autor: Markus Lemcke

Barrierefreies Webdesign Barrierefreie Softwareentwicklung (Java + Microsoft.net) Barrierefreiheit bei Betriebssystemen(Windows, Android, IOS, Linux)

Schreibe einen Kommentar