Barrierefreiheit mit Java 8

Artikel aktualisiert am 03.01.2017

In diesem Blogartikel möchte ich das Thema Accessibility mit Java nicht nochmal komplett behandeln. Es geht in diesem Blogartikel darum, ob es bei der Programmiersprache Java Version 8 Neuerungen gibt, bei der Entwicklung von behindertengerechten Anwendungen.

Barrierefreiheit heißt in englisch Accessibility. Java ist eine Programmiersprache mit der Anwendungen entwickelt werden. Die Programmiersprache Java wurde  von dem Unternehmen Oracle entwickelt. Oracle hat den Hauptsitz in Amerika. Barrierefreiheit mit Java bedeutet, das Java-Anwendungen(auch Software genannt) entwickelt werden, die für behinderte Menschen bedienbar sind. Leider schafft es das Unternehmen Oracle nicht, eine deutschsprachige Dokumentation bereit zu stellen zu barrierefreie Software-Entwicklung mit Java.

Für welche Personengruppe ist Accessibility mit Java wichtig?

Bei barrierefreie Software-Entwicklung mit der Programmiersprache Java geht es darum, dass Menschen mit Behinderungen oder anderen körperlichen Einschränkungen Anwendungen bedienen können. Für Menschen mit Behinderung ist es wichtig, dass Anwendungen barrierefrei entwickelt sind.  Java ist besten dafür geeignet um barrierefreie Anwendungen zu entwickeln.

Das Bild zeigt eine barrierefreie Java-Software entwickelt mit Swing in welcher der Tastaturfokus gut sichtbar ist

Das Bild zeigt eine barrierefreie Java-Software entwickelt mit der Java-Schnittstelle Swing in welcher der Tastaturfokus gut sichtbar ist.

Gibt es was neues in Sachen Accessibility bei Java 8?

Nein, Oracle hat am Konzept von Accessibility mit Java bei der Version 8 nichts geändert. Sie können mit Java 8 genau so barrierefreie Anwendungen entwickeln wie mit Java 7! Alles weitere zur Accessibility mit Java 8 entnehmen Sie bitte diesen Blogartikel:

Barrierefreie Softwareentwicklung / Software-Entwicklung mit Java

Das Bild zeigt Java-Code der zeigt wie eine Swing-Programmoberfläche für Screenreader zugänglich gemacht werden kann

Das Bild zeigt Java-Code der zeigt wie eine Swing-Programmoberfläche für Screenreader zugänglich gemacht werden kann

Beratung und Umsetzung in Sachen barrierefreie Anwendungen entwickeln mit der Programmiersprache Java

Ich bin begeistert von Java! Wenn Sie eine neue Java Anwendung behindertengerecht entwickeln möchten oder eine bestehende Java Anwendung soll barrierefrei gemacht werden, dann dürfen Sie gerne mich beauftragen: Tel. 07121/504458 oder Mail: info@marlem-software.de .

Hier noch ein Video in dem ich die Grundlagen der barrierefreien Softwareentwicklung mit Java – Swing erkläre:


Weitere Artikel zu barrierefreie Softwareentwicklung:
Barrierefreie Softwareentwicklung / Software-Entwicklung mit Java
Barrierefreie Software – Was ist das?
Barrierefreie Softwareentwicklung / Barrierefreie Software-Entwicklung – Was ist das?
Warum ist barrierefreie Softwareentwicklung für Software-Unternehmen wichtig?
Barrierefreie Softwareentwicklung: Artikelreihe
Warum ist die Java Access Bridge zur barrierefreien Software-Entwicklung mit Java wichtig?

Dieser Beitrag wurde unter barrierefreie Softwareentwicklung, Barrierefreiheit mit Java, Barrierefreiheit, Accessibility abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.