Linke Fotos – Fotografieren für Linkshänder

Firmenlogo der Firma Marlem-Software

In diesem Blogartikel geht es um Apps mit denen auch Linkshänder fotografieren können.

Welche Personengruppe benötigt solche Apps?

Menschen die wegen einer Körperbehinderung oder wegen eines Schlaganfalls ihre rechte nur sehr eingeschränkt einsetzen können, haben mit dem Fotografieren ein großes Problem:
Es gibt keinen Fotoapparat mit dem Auslöser auf der linken Seite.
Ich der, Blogschreiber, habe eine Spastik . Meine rechte Hand ist so spastisch gelähmt, dass ich mit einem Fotoapparat keine Fotos machen kann. Für mein Android Smartphone habe ich eine App gefunden mit der es ganz bequem geht.

Fotografieren für Linkshänder mit Android

Zunächst mal sei erwähnt, dass es nicht zwingend notwendig ist sich eine Spezial-App zu zulegen. Die mitgelieferte Kamera-App funktioniert auch! Das liegt daran dass Sie das Smartphone einfach drehen können und dann ist der Auslöser auf der Linken Seite.
Wenn Sie allerdings noch etwas mehr Komfort möchten, empfehle die die Camera Zoom FX-App. Ich habe allerdings nicht diem kostenlose, sondern die kostenpflichtige App installiert Camera ZOOM FX Premium  .
Die App hat tolle Einstellungsmöglichkeiten. Für Menschen mit Behinderungen sind die Benutzerdefinierte Tasten sehr interessant. Hier kann eingestellt werden, das ein Foto schießen zum Beispiel mit „wischen nach rechts“ oder „wischen nach links“ ausgelöst wird. Im Aufnahmemodus kann eingestellt werden, dass Foto schießen per Sprache ausgelöst wird. Wenn Sie das eingestellt haben, tippen Sie auf den Lautsprecher. Danach wird runtergezählt von 5 bis 0. Jetzt steht auf dem Display, dass Sie sprechen sollen. Nun können Sie irgendwas sprechen. Irgendein Wort. Danach macht die App ein Foto! Einfach genial!

Fotografieren für Linkshänder mit IOS

Leider konnte ich trotz intensiven recherchieren und nachfragen in Foren keine App finden, die das gleiche kann, wie die Android App.
Folgende Möglichkeit gibt es jedoch seit IOS9:
Der Seitenschalter schaltet Ihr iOS-Gerät in der Regel stumm. Alternativ können Sie jedoch die Ausrichtungssperre über den Seitenschalter steuern, sodass sich der Bildschirm des Geräts nicht mehr dreht.
Genau, dass ist der Trick, wenn Sie mit dem Iphone oder Ipad ab IOS Version mit der linken Hand fotografieren möchten. Sie aktivieren mit dem Seitenschalter die Ausrichtungssperre und danach können Sie das Iphone oder Ipad so drehen, dass der Auslöser ihrer Photo-App auf der linken Seite ist. Damit der Trick mit dem Seitenschalter funktioniert, müssen Sie in den Einstellungen ihres Iphones bzw. Ipads was verändern. Sie gegen in „Einstellungen“, tippen dort auf „Allgemein“ und schauen hier nach der Überschrift „Seitenschalter“. Falls hier „Ton aus“ aktiviert ist, müssen Sie auf „Ausrichtungssperre“ tippen. Wenn Sie in den Einstellungen die Ausrichtungssperre aktiviert haben, können Sie danach mit dem Seitenschalter die Ausrichtungssperre einschalten.
Wenn Sie die Ausrichtungssperre aktiviert haben, Starten Sie eine beliebige Foto-App bei der die Auslöserfunktion auf der rechten Seite ist. Danach drehen Sie ihr Iphone oder Ipad um 180 Grad so das der Auslöser auf der linken Seite ist.
Nun können Sie als Linkshänder fotografieren.

Schlussbemerkung Fotografieren für Linkshänder per Apps:

Bei diesem Thema hat das Betriebssystem Android ganz klar, die Nase vorne. Die Möglichkeit per Sprache ein Foto auszulösen, ist einfach genial! Ich finde es sehr schade, dass ich für IOS keine entsprechende App gefunden habe. Die vorgestellte Lösung ist aber auch nicht schlecht. Es war für mich sehr leicht, mit meinem Ipad Fotos zu schießen mit der linken Hand.


Apps für Behinderte / Menschen mit Behinderung – Android / IOS

Autor: Markus Lemcke

Barrierefreies Webdesign
Barrierefreie Softwareentwicklung (Java + Microsoft.net)
Barrierefreiheit bei Betriebssystemen(Windows, Android, IOS, Linux)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.