Barrierefreiheit / Bedienungshilfen bei Linux – Ubuntu

Artikel aktualisiert am 25.07.2016

Mit diesem Blogartikel startet eine neue Artikelreihe: Barrierefreiheit bei dem Betriebssystem Linux – Ubuntu.

Was ist Linux – Ubuntu?

Ubuntu ist ein Betriebssystem für Computer. Entwickler von Ubuntu ist das Unternehmen Canonical. Ubuntu wurde aus dem Betriebssystem Linux weiter entwickelt. Ubuntu ist kostenlos. Mein Lieblingsoffice-Paket „LibreOffice“ ist vorinstalliert und genauso barrierefrei wie die Windows-Version! Als Browser ist Firefox vorinstalliert. Ich verwende die Ubuntu Version 14.04 LTS für diese Blogartikelreihe.

Einstellungsdialog für Barrierefreiheit bei der Standardsoftware LibreOffice

Im obigen Bild sehen Sie die Einstellungsmöglichkeiten zur Barrierefreiheit von LibreOffice.

Barrierefreiheit bei Linux – Ubuntu

In dieser Blogartikelreihe möchte ich das Betriebssystem Ubuntu danach untersuchen wie geht es für Menschen mit Behinderungen und andere körperliche Einschränkungen zu bedienen ist.
Die Einstellungsmöglichkeiten für Barrierefreiheit befinden sich bei Systemeinstellungen – Zugangshilfen. Ja liebe Blogleser, noch ein neuer Begriff „Zugangshilfen“. Das ist eine Ableitung der deutschen Übersetzung von „Accessibility“. Accessibility bedeutet wörtlich übersetzt „Zugänglichkeit“. Deswegen ist der Begriff „Zugangshilfen“, nicht schlecht, aber Barrierefreiheit wäre mir lieber.
Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass einige Zugangshilfen kurz beschrieben sind. Der Benutzer weiß also sofort was er mit der Zugangshilfe verändern kann.

Hier ein Screenshot von der Startseite der Zugangshilfen des Betriebssystems Linux – Ubuntu:

Zugangshilfen beim Betriebssystem Linux - Ubuntu das Register "Sehen"

Folgende Artikel sind geplant:

Schlussbemerkung zur Barrierefreiheit bei Linux – Ubuntu:

Das Betriebssystem Linux – Ubuntu ist ein KOSTENLOSES Betriebssystem für Computer und Laptops. Trotz dass dieses Betriebssystem kostenlos ist, hat es sehr viel nützliche Einstellungsmöglichkeiten um Menschen mit Behinderungen die Bedienung des Computers zu erleichtern. Leider ist es sehr schwierig eine Dokumentation zur Barrierefreiheit bei Linux – Ubuntu zu finden. Dennoch möchte ich eine deutliche Empfehlung aussprechen für Menschen mit Behinderung Linux – Ubuntu als Betriebssystem zu testen.

Dieser Beitrag wurde unter Barrierefreiheit bei Linux / Ubuntu, Barrierefreiheit, Accessibility abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Barrierefreiheit / Bedienungshilfen bei Linux – Ubuntu

  1. jonius sagt:

    Warum hast du nicht gleich das aktuelle Ubuntu 16.04 getestet? Soweit ich das sehen kann, sind die Einstellungen zur Barrierefreiheit da deutlich überarbeitet worden (zumindest in Ubuntu GNOME 16.04).

  2. Marlem sagt:

    weiss auch nicht. auf der Seite wo ich Ubuntu heruntergeladen habe, war die von mir verwendete Version die neueste!

    Hat sich was verbessert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.