Neuerung 2017: Barrierefreiheit in der Informatik jetzt auch auf Youtube

Artikel aktualisiert am 15.01.2017

In diesem Blogartikel erkläre ich warum es in Zukunft „Barrierefreiheit in der Informatik“ auf meinem Youtube-Kanal gibt.

Das Problem

Ich schreibe sehr gerne lange und ausführliche Blogartikel über Barrierefreiheit in der Informatik. Leider habe ich feststellen müssen, dass die durchschnittliche Besuchszeit, also wie lange ein Besucher auf meiner Webseite bzw. Blog bleibt, sehr niedrig ist. Im Webanalyse-Tool, ich benutze „Google Analytics“ konnte ich sehen, dass die durchschnittliche Besuchszeit, in Google Analytics wird sie „Durchschnittl. Sitzungsdauer“ genannt, sehr niedrig ist.

Die Lösung: Bilder und Videos

In einem Gespräch bei SeoPlus.Expert  wurde mir mitgeteilt, dass Webseitenbesucher Bilder und Videos sehr gerne anschauen und Webseiten auf denen es „nur“ Text zu lesen gibt „langweilig“ finden.
Weil ich zu diesem Zeitpunkt noch überhaupt keine Ahnung hatte von der Erstellung von Videos, fügte ich auf meiner Webseite Bilder, im Fachjargon „Screenshots“ ein und siehe da, die durchschnitt. Sitzungsdauer erhöhte sich, die Besucher blieben länger auf meiner Webseite / Blog.
Um die Webseitenbesucher zu begeistern, wenn Sie meine Webseite / Blog besuchen, hatte ich mir fest vorgenommen Videos zu erstellen über „Barrierefreiheit in der Informatik“ auf meinem Youtube-Kanal.

Barrierefreiheit in der Informatik auf dem Youtube-Kanal von Markus Lemcke

Im Dezember 2016 habe ich begonnen Youtube-Videos zu veröffentlichen. Die ersten Videos erklären die Grundlagen der Barrierefreiheit in der Informatik. Im Jahr 2017 sollen Videos folgen mit detaillierteren Informationen zur Barrierefreiheit in der Informatik.
Her ist der Link zu meinem Youtube-Kanal: Markus Lemcke
Ich verfolge folgende Ziele mit meinen Youtube-Videos:

  • Ich hoffe, dass ich mit den Videos Leute erreiche, die aus welchen Gründen auch immer nicht so gerne Blogartikel lesen.
  • Ich möchte Menschen erreichen, die aus welchen Gründen auch immer, nicht lesen können
  • Ich möchte auch, dass Nicht-Informatiker die Chance haben, sich mit Barrierefreiheit in der Informatik zu beschäftigen.
  • Damit die Videos für gehörlose Menschen ebenso wahrnehmbar sind, haben alle Videos Untertitel.

Folgende Youtube-Videos gibt es bereits:

Vorstellung des Youtube Kanals von Markus Lemcke

Barrierefreiheit in der Informatik

Barrierefreiheit bei Betriebssysteme

barrierefreies Webdesign

Barrierefreie Softwareentwicklung – was ist das?

barrierefreie Softwareentwicklung mit Java – Swing

barrierefreie Softwareentwicklung Microsoft Dotnet

Bedienungshilfen, Erleichterte Bedienung, Zugangshilfen – Was ist das?

Die situationsbedingte Behinderung in der Informatik

Eingabehilfe – Was ist das?

Screenreader – Was ist das?

Viel Spass auf meinem Youtube-Kanal!

Dieser Beitrag wurde unter 1. Aktuelles, Barrierefreiheit, Accessibility abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.