Vortrag von Markus Lemcke am Accessibility Day 2017 an der Hochschule der Medien in Stuttgart

Artikel aktualisiert am 15.05.2017

Am 12. Mai 2017 findet in der Hochschule der Medien in Stuttgart wieder ein Accessibility Day statt an dem ich auch wieder einen Vortrag halten darf.

Accessibility – Begriffsdefinition

Accessibility  ist englisch und bedeutet wörtlich Zugänglichkeit oder Erreichbarkeit. Accessibility kann auch mit „Barrierefreiheit“ übersetzt werden.

Accessibility in der Informatik – Definition

Accessibility in der Informatik bedeutet, dass Webseiten, Programme und Betriebssysteme so gestaltet sind, dass sie von ALLEN MENSCHEN auch von Menschen mit körperlichen Einschränkungen bedient werden können. Anders ausgedrückt Barrierefreiheit in der Informatik bedeutet, dass Webseiten, Programme und Betriebssysteme keine Hindernisse bzw. Barrieren bei der Bedienung für Menschen mit Behinderungen haben.
In nachstehenden Video wird Accessibility in der Informatik erklärt:

Accessibility Day an der Hochschule der Medien in Stuttgart

Seit 2011 bin ich in der Hochschule der Medien in Stuttgart regelmäßiger Gastdozent zu den Themen

Prof. Dr. Gottfried Zimmermann organisiert in regelmäßigen Abständen einen Accessibility Day an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Der Accessibility Day richtet sich an interessierte aus Studium, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Im Jahr 2015 habe ich am Accessibility Day einen Vortrag gehalten über Barrierefreie Softwareentwicklung mit Java

Die Veranstaltung steht dieses Jahr unter dem Thema „Chancen für innovative und intelligente Systeme“. Es geht darum, wie die Informatik (und ihre Unterdisziplinen) durch innovative und intelligente Systeme dazu beitragen kann, dass ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen weitestgehend in unserer Gesellschaft integriert sind – heute und für die Zukunft.

Auf dem Bild ist der Hörsaal des Accessibility Day 2017

Der Accessibility Day 2017 fand im größten Hörsaal der Hochschule der Medien statt. Was für eine Ehre für mich, in so einem Hörsaal einen Vortrag halten zu dürfen.

Dieses Jahr werde ich einen Vortrag halten zum Thema „Who cares? Warum sich Unternehmen jetzt um digitale Barrierefreiheit kümmern sollten“.

Das bin ich beim fragen beantworten auf dem Accessibility Day 2017

Das bin ich beim fragen beantworten auf dem Accessibility Day 2017

Mein Vortrag ist online:
Who cares. Warum sich Unternehmen jetzt um digitale Barrierefreiheit kümmern sollten

Viel Spass beim Anschauen!

Dieser Beitrag wurde unter 1. Aktuelles, Barrierefreiheit, Accessibility abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.