Barrierefreiheit bzw. Bedienungshilfen: Neuerungen bei IOS 11 von Apple

Was IOS 11 an neuen Bedienungshilfen bietet erfahren Sie in diesem Artikel.

Einführung

Apple-Geräte haben bei „Einstellungen“ ? „Allgemein“ die „Bedienungshilfen“. Die Bedienungshilfen helfen Menschen mit Behinderungen und anderen körperlichen Einschränkungen beim Bedienen der Ipads bzw. Iphones.

Bedienungshilfen bei IOS
Bedienungshilfen bei IOS

„Barrierefreiheit bzw. Bedienungshilfen: Neuerungen bei IOS 11 von Apple“ weiterlesen

Barrierefreiheit bzw. Bedienungshilfen: Neuerungen bei IOS 10 von Apple

In diesem Blogartikel erkläre ich welche Neuerungen es bei IOS 10 für Behinderte und Menschen mit körperlichen Einschränkungen gibt.

Was ist IOS?

IOS ist ein Betriebssystem für Mobilgeräte entwickelt von Apple. IOS läuft auf iPhone und iPad.

Was sind Bedienungshilfen?

Lange Zeit war der Begriff „Eingabehilfe“ gängig. Inzwischen gibt es zusätzlich den Begriff Bedienungshilfen. Sie unterstützen Menschen mit Behinderungen bei der Bedienung von Mobilgeräten, hier das Ipad.

Barrierefreiheit bzw. Bedienungshilfen: Neuerungen bei IOS 10

Eine ausführliche Artikelreihe über die bisherigen Bedienungshilfen bei IOS finden Sie hier:
Barrierefreiheit bei IOS / Apple: Welche Bedienungshilfen gibt es?
Nun möchte ich im einzelnen erklären was IOS 10 an Verbesserungen bietet.

Bedienungshilfen bei IOS
Bedienungshilfen bei IOS

„Barrierefreiheit bzw. Bedienungshilfen: Neuerungen bei IOS 10 von Apple“ weiterlesen

Barrierefreiheit bzw. Bedienungshilfen: Neuerungen bei IOS 9 von Apple

In diesem Blogartikel erkläre ich welche Neuerungen es bei IOS 9 für Behinderte und Menschen mit körperlichen Einschränkungen gibt.

Was ist IOS?

IOS ist ein Betriebssystem für Mobilgeräte entwickelt von Apple. IOS läuft auf iPhone und iPad.

Was sind Bedienungshilfen?

Lange Zeit war der Begriff „Eingabehilfe“ gängig. Inzwischen gibt es zusätzlich den Begriff Bedienungshilfen. Sie unterstützen Menschen mit Behinderungen bei der Bedienung von Mobilgeräten, hier das Ipad.

Barrierefreiheit bzw. Bedienungshilfen: Neuerungen bei IOS 9

Eine ausführliche Artikelreihe über die bisherigen Bedienungshilfen bei IOS finden Sie hier:
Barrierefreiheit bei IOS / Apple: Welche Bedienungshilfen gibt es?

Nun möchte ich im einzelnen erklären was IOS 9 an Verbesserungen bietet. Was IOS 9 an Verbesserungen für Sehbehinderte und Blinde bereit hält, wird in diesem Blogartikel gut erklärt:
NEUERUNG IN IOS 9
Deswegen werde ich über dieses Thema nichts schreiben.

„Barrierefreiheit bzw. Bedienungshilfen: Neuerungen bei IOS 9 von Apple“ weiterlesen

Apple schafft neuen Bereich Apps für Behinderte

Lange Zeit war es sehr schwierig herauszufinden welche Apps es für Behinderte bei Apple / IOS gibt. Jetzt gibt es eine Möglichkeit sich alle Apps für Behinderte anzeigen zu lassen.

Apple hat jetzt was gemacht, wo ich schon lange drauf gewartet habe. Wenn Sie im Iphone oder Ipad den Safari Browser Starten und dort folgenden Link eingeben http://appstore.com/Accessibility wird im App-Store alle Apps aufgelistet die für behinderte Menschen nützlich sind. Oben in der Mitte über den aufgelisteten Apps steht die Überschrift „Accessibility“, was wörtlich übersetzt „Zugänglichkeit“ heißt und „Barrierefreiheit“ bedeutet.
„Apple schafft neuen Bereich Apps für Behinderte“ weiterlesen

Ipad / Iphone ohne Hände bedienen

Aufgrund einer Mailanfrage von Gestern Abend möchte ich in diesem Blogartikel beschreiben wie Sie ihr Iphone oder Ipad ohne Hände bedienen können.

Welche Personengruppe benötigt das?

Menschen die aufgrund einer Körperbehinderung oder einer körperlichen Einschränkung die während des Lebens kam, Ihre Hände nicht so einsetzen können wie Sie möchten, können trotzdem ein Iphone oder ein Ipad bedienen wollen.
„Ipad / Iphone ohne Hände bedienen“ weiterlesen

Linke Fotos – Fotografieren für Linkshänder

In diesem Blogartikel geht es um Apps mit denen auch Linkshänder fotografieren können.

Welche Personengruppe benötigt solche Apps?

Menschen die wegen einer Körperbehinderung oder wegen eines Schlaganfalls ihre rechte nur sehr eingeschränkt einsetzen können, haben mit dem Fotografieren ein großes Problem:
Es gibt keinen Fotoapparat mit dem Auslöser auf der linken Seite.
Ich der, Blogschreiber, habe eine Spastik . Meine rechte Hand ist so spastisch gelähmt, dass ich mit einem Fotoapparat keine Fotos machen kann. Für mein Android Smartphone habe ich eine App gefunden mit der es ganz bequem geht.

„Linke Fotos – Fotografieren für Linkshänder“ weiterlesen

Ich sehe was, was Du nicht siehst – Farberkennung per App

In diesem Blogartikel geht es um Apps die Farbe erkennen können. Dies ist für Menschen mit einer Farbfehlsichtigkeit eine große Hilfe.

Welche Personengruppe benötigt solche Apps?

Es gibt Menschen die haben eine Farbfehlsichtigkeit. Das bedeutet, diese Menschen können nicht immer einer Farbe den richtigen Namen zu ordnen. Außerdem haben solche Menschen Probleme zu entscheiden welche Farben zusammen passen. Die Aufforderung „Zieh bitte den lila Pullover an“, kann für diese Menschen eine unlösbare Aufgabe sein. Folgende Apps können hierbei helfen.

App zur Farberkennung für Android

Als erstes stelle ich die App vor für das Betriebssystem Android.
Leider habe ich für Android keine deutschsprachige App gefunden. Das bedeutet, dass die erkannten Farbnamen in englisch geschrieben sind. Dank Google Übersetzer, den es auch als App gibt, ist das übersetzen von englischen Farbnamen ins deutsche kein Problem.
Die App für Android heißt „Color Grap“ . Nach dem Starten der App wird in der Mitte ein Rechteck angezeigt. In diesem Rechteck muss sich der Gegenstand befinden von dem Sie den Farbnamen wissen möchten. Der Farbname des Gegenstands wird links oben angezeigt. Außerdem wird auch der Hexwert der Farbe angezeigt. Sie müssen also die Kamera des Smartphones oder Tablets auf den Gegenstand halten von dem Sie die Farbe wissen möchten und schon wird der Farbname angezeigt.

App zur Farberkennung für IOS

„Die App für IOS ist leider auch in englisch. Auch hier habe ich nichts deutschsprachiges gefunden. Die App heißt „ColorSay
. Die Funktionsweise ist genauso wie die Android App. Sie zeigen mit der Kamera Ihres Iphones oder Ipad auf den Gegenstand von dem Sie die Farbe wissen möchten. Die Farbe des Gegenstands wird unten im Display angezeigt. Aber diese App hat noch eine Besonderheit. Sie spricht die Farbe des Gegenstands. Sie können also auch hören welche Farbe ein Gegenstand hat.

Schlussbemerkung Apps zur Farberkennung helfen:

Für Menschen mit einer Farbfehlsichtigkeit die nicht wissen wie eine bestimmte Farbe heißt, gibt es Apps, die diese Farbe ansagen bzw. auf das Display schreiben. Leider gibt es nur englisch-sprachige Apps.


Apps für Behinderte / Menschen mit Behinderung – Android / IOS

Apps für Behinderte / Menschen mit Behinderung – Android / IOS

Heute beginnt eine neue Blogartikelreihe. Apps für Menschen mit Behinderung.

Was sind Apps für Menschen mit Behinderung?

Für Menschen ohne Behinderung ist ein Smartphone oder Iphone cool, trendy, oder „das benötigt man eben“. Für behinderte Menschen ist ein Smartphone / Iphone ein wichtiges Hilfsmittel. Durch meine stark eingeschränkte rechte Hand, kann ich zum Beispiel mit einem Fotoapparat nicht fotografieren, weil ich den Auslöser auf der linken Seite benötige. Das bedeutet ich konnte jahrelang nicht fotografieren. Für mein Android Smartphone habe ich einen App gefunden in der ich zwischen mehreren Möglichkeiten wählen kann wie ich das Foto „auslösen“ möchte. Hierbei gibt es mehrere Möglichkeiten wie ich das auslösen eines Fotos mit der linken Hand erledigen kann.

Welche Apps werden vorgestellt?

Ich werde Apps für Android und IOS vorstellen, mit dessen Hilfe das ganze Gerät (Iphone, Smartphone, Ipad und Tablet) per Spracheingabe bedient werden kann. Ich werde Apps vorstellen mit deren Hilfe stumme oder sprachlich eingeschränkte Menschen sich ausdrücken, weil geschriebener Text oder Symbole von der App gesprochen werden. Ich werde Navigationsapps für blinde Menschen vorstellen. Apps die Texte einlesen können und danach den Text vorlesen. Für Menschen mit einer Farbsehschwäche habe ich Apps entdeckt, die Farben erkennen und im Display anzeigen welche Farbe ein bestimmter Gegenstand hat und einiges mehr.
Zu 90% habe ich alle Apps getestet. Die Apps welche Texte scannen und danach vorlesen, sind mir zu teuer. Da habe ich mich auf die Aussagen von Blinden verlassen, die ich persönlich oder durchs Internet kenne.
Folgende Blogartikel sind bereits fest geplant:

Ab nächsten Dienstag geht es los!

Barrierefreiheit bei Betriebssystemen: Ein Vergleich zwischen Windows, Android und Apple / IOS

In den letzten Wochen habe ich sehr viel über Barrierefreiheit bei Betriebssystemem geschrieben. Nun möchte ich nochmal einen kurzen Vergleich machen, damit Menschen mit Behinderungen noch mal eine Hilfe haben, welches Betriebssystem für sie das beste ist.

Was ist ein Betriebssystem?

Ein Betriebssystem ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.
Quelle: Betriebssystem

Barrierefreiheit bei Betriebssystemen – Worauf kommt es an?

Barriefreiheit bei Betriebssystemen bedeutet, wie gut können Menschen mit unterschiedlichen körperlichen Einschränkungen und Behinderungen ein Betriebssystem bedienen.

Barrierefreiheit bei Windows

Windows ist ein Betriebssystem des Unternehmens Microsoft. Windows ist auf vielen Computern vorinstalliert. Das Betriebssystem Windows gibt es für Computer, Laptop und Mobiltelefone. Auf Computern und Laptops ist die Barrierefreiheit von Windows seit mehreren Jahren etabliert. Auf Mobiltelefone ist die Barrierefreiheit erst gerade am Anfang. Die Barrierefreiheit bei Windows 10 ist nicht schlecht, jedoch ist die Bedienung für Behinderte schlecht dokumentiert und an einigen Stellen verwirrend.

Microsoft muss noch viel tun, damit Windows in Sachen Barrierefreiheit vorbildlich wird.

Barrierefreiheit bei Android

Android ist ein Betriebssystem von dem Unternehmen Google für Smartphones und Tablets. Auf Computer und Laptops Android zu installieren gestaltet sich noch immer schwierig. Die Barrierefreiheit von Android hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt.
Dennoch gibt es einige Schwachstellen. Die Vielzahl der Einstellungsmöglichkeiten für bestimmte Behinderungsarten ist noch ausbaufähig!

Barrierefreiheit bei Apple / IOS

IOS ist ein Betriebssystem des Unternehmens Apple. Es ist ein mobiles Betriebssystem für iPhone, das iPad, das iPad mini und den iPod touch. Die Barrierefreiheit bei Apple / IOS begeistert mich. Es gibt viele tolle Möglichkeiten für unterschiedliche Behinderungsarten. Aus Sicht der Barrierefreiheit ist IOS mein Lieblingsbetriebssystem geworden.

Schlussbemerkung:

Alle Betriebssysteme haben ihre Stärken und Schwächen. Als Mensch mit Behinderung sollten Sie sich alle Betriebssysteme anschauen und entscheiden, welches Betriebssystem für Ihre Behinderungsart das beste ist.

Das Betriebssystem IOS, ist meiner Meinung nach, dass Betriebssystem, welches am meisten Einstellungsmöglichkeiten für behinderte Menschen bietet.

Barrierefreiheit bei IOS / Apple: Interaktion: Schaltersteuerung und AssistiveTouch

In diesem Blogartikel erkläre ich die Einstellungsmöglichkeiten für Interaktion: Schaltersteuerung und AssistiveTouch.

Was ist IOS?

IOS ist ein Betriebssystem für Mobilgeräte entwickelt von Apple. IOS läuft auf iPhone und Ipad.

Was sind Bedienungshilfen?

Lange Zeit war der Begriff „Eingabehilfe“ (  ) gängig. Inzwischen gibt es zusätzlich den Begriff Bedienungshilfen. Bedienungshilfen unterstützen Menschen mit Behinderungen bei der Bedienung von Mobilgeräten, hier das Ipad.

Bedienungshilfen bei IOS

Das Betriebssystem IOS hat viele Bedienungshilfen für Menschen mit Behinderungen. Die Bedienungshilfen bei IOS werden in 3 Kategorien eingeteilt:

  • Sehen
  • Hören
  • Interaktion

Was ist eine Interaktion?

Interaktion bezeichnet das wechselseitige aufeinander Einwirken von Akteuren oder Systemen und ist eng verknüpft mit den übergeordneten Begriffen Kommunikation, Handeln und Arbeit. Manchmal werden diese Begriffe sogar synonym verwendet.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Interaktion

Im Bereich Informatik bedeutet Interaktion das wechselseitige aufeinander Einwirken von Benutzer und Computer / Iphone / Smartphone / Ipad / Tablet.

Schaltersteuerung

Seit iOS 7 ist es möglich zusätzlich, bestimmte Kopf-Gesten auszuführende Aktionen zuzuweisen. Was zunächst irrsinnig klingt, macht im Kontext von Menschen mit motorischen Behinderungen und den von iOS hierfür angebotenen Bedienungshilfen durchaus Sinn.

Da die Bedienung des Ipads / Iphone sich völlig verändert, nach Aktivierung eines Schalters ist das wichtigste wie Sie die Schaltersteuerung beenden können. Zum Beenden der Schaltersteuerung drücken Sie dreimal hintereinander die Hometaste.

Bevor Sie einen neuen Schalter hinzufügen sollten Sie das automatische Scannen deaktivieren. Das machen Sie bei Einstellungen ? Bedienungshilfen ? Schaltersteuerung ? Autom. Scannen.
Ich habe folgendes erfolgreich getestet bei meinem Ipad:
Einstellungen -> Bedienungshilfen -> Schaltersteuerung -> Schalter -> Neuer Schalter hinzufügen. Nun habe ich einen Schalter angelegt „Kopfbewegung links Siri“. Das bedeutet, dass wenn ich den Kopf nach links bewege, wird Siri aufgerufen ohne dass ich das Ipad mit der Hand bedient habe.

Mit Hilfe solch eines Schalters kann das komplette Ipad ohne Hände bedient werden.

Die Standardeinstellung der Schaltersteuerung ist „Objekt-Scanning“. Das bedeutet Objekte auf dem Bildschirm hervorgehoben werden, bis Sie eines davon auswählen.

Anhand der blauen Leisten ist erkennbar, ob und wie iOS eine Geste registriert — im Falle einer Erkennung wird die entsprechende Leiste schrittweise kleiner und sobald diese außerhalb des Sichtbereichs ist, wird die Geste als erfüllt gewertet und die entsprechende Funktion ausgeführt.

AssistiveTouch

AssistiveTouch hilft Ihnen beim Verwenden des iPad, wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Touchscreen bzw. den Tasten haben. AssistiveTouch kann auch ohne Zubehör verwendet werden, um Gesten zu verwenden, die Ihnen schwer fallen. Sie können außerdem mit AssistiveTouch kompatibles adaptives Zubehör (wie einen Joystick) verwenden, um das iPad zu steuern.
Aktivieren können Sie es in „Einstellungen“ -> „Bedienungshilfen“ -> „AssistiveTouch“.
Nach Aktivierung der Funktion erscheint ein abgerundes Viereck mit einem hellen Kreis. Wenn Sie hier drauf tippen erscheint eine Fläche mit Sysmbolen wie z. B. „Home“, „Siri“ und einiges mehr. Es ist also so eine Art Schnellzugriff für bestimmte „Funktionalitäten“.
Ein Beispiel wie sie eine Geste erstellen können:
Wählen Sie, um eine Drehgeste zu erstellen, „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „AssistiveTouch“ > „Neue Geste erstellen“. Führen Sie auf dem Bildschirm zum Aufzeichnen von Gesten eine Drehbewegung mit zwei Fingern aus. (Sie können das mit einem Finger oder einem Stift tun erstellen Sie einfach jeden Bogen einzeln und nacheinander.) Wenn Sie damit nicht zufrieden Sind, tippen Sie auf „Abbrechen“ und versuchen Sie es erneut. Sind Sie damit zufrieden, tippen Sie auf „Sichern“ und geben Sie der Geste einen Namen, z. B. „90°-Drehung“. Wenn Sie danach beispielsweise in der geöffneten App „Karten“ eine Karte drehen wollen, können Sie auf die Menütaste „AssistiveTouch“ tippen und „Um 90 Grad drehen“ aus der Liste „Favoriten“ auswählen. Wenn die blauen Kreise angezeigt werden, die die Anfangsposition der Finger darstellen, ziehen Sie sie an die gewünschte Stelle auf der Karte und heben Sie die Finger an. Sie können auf diese Weise mehrere Drehgesten für unterschiedliche Winkel erstellen.

Damit Sie sich noch ein besseres Bild machen können wie AssistiveTouch funktioniert, gibt es hier noch ein Youtube-Video:

Schlussbemerkung:

Beide Funktionen finde ich klasse! Das Ipad mit der Schaltersteuerung nur per Kopf und Sprache bedienen zu können, ist einfach genial. Die AssistiveTouch-Funktion ist ebenfalls eine tolle Sache. Wobei mir spontan keine Gesten eingefallen sind die für Menschen mit Behinderungen Sinn machen. Wenn Sie lieber Blogleser Ideen haben, dürfen Sie diese gerne als Kommentare kund tun.


Barrierefreiheit bei IOS / Apple: Welche Bedienungshilfen gibt es?