Dateien und Verzeichnisse voll im Griff mit Astro File Manager

Für bestimmte Aktionen ist es wichtig, einen Dateimanager zu haben auf dem Android Smartphone / Tablet. In diesem Blogartikel möchte ich erklären wann Sie einen Dateimanager benötigen und Ihnen den Astro File Manager vorstellen.

Warum wird auf einem Smartphone ein Dateimanager benötigt?

Irgendwann kam ich auf die Idee, PDF-Dateien auf dem Smartphone lesen zu wollen, Bilder von meiner Kamera-App auf den Laptop zu kopieren, MP3-Dateien auf dem Smartphone anzuhören und einiges mehr. Schnell war klar, ich benötige eine App mit der ich meine Dateien verwalten kann. Inzwischen gibt es viele gute Dateimanager Apps. Ich habe mich damals eben für den Astro File Manager entschieden.

Bedienung des Dateimanagers „Astro File Manager“

Nach dem Start der App wird Ihnen eine Auswahl von „Orten“ angeboten. Bei mir steht ganz oben „sdcard0“. Das ist sozuagen die „Festplatte“ meines Smartphones. Da tippe ich mit meinem Finger darauf. Jetzt bekomme ich eine Übersicht aller Verzeichnisse meiner sdcard.
Wenn Sie auf ein Verzeichnissymbol nur kurz mit dem Finger antippen wird das Verzeichnis geöffnet. Möchten Sie ein Verzeichnis löschen, kopieren oder verschieben, müssen sie mit dem Finger länger auf dem Symbol bleiben. Es öffnet sich dann ein Menü mit „kopieren“, „Verschieben“, „löschen“ und „umbenennen“ und an der rechten Seite noch andere Menüs. Wenn Sie länger mit dem Finger auf einer Datei bleiben, erscheint ebenfalls dieses Menü.

Ich habe noch ein Video auf Youtube entdeckt dass den Astro File Manager erklärt:

ASTRO File Manager Für Android Smartphones / Tablets

Viel Spass beim Dateien verwalten!

Wichtige Android Apps vorgestellt