Webdesign Reutlingen – zugänglich und barrierefrei

In diesem Blogartikel geht es darum, dass mein Unternehmen Marlem-Software Webdesign für Reutlingen anbietet. Außerdem finden Sie einen Link zu meinem Vortrag als Video-Aufzeichnung am Accessibility Day 2017.

Webdesign – Was ist das?

Webdesign umfasst die visuelle, funktionale und strukturelle Gestaltung einer Website. Webdesign ist, dem Medium entsprechend, eine relativ junge Disziplin. Als Kombination aus klassischem Grafikdesign und anderen Bereichen wie dem Interaction Design oder dem Motion-Design prägt es heute das Erscheinungsbild von Internetseiten.

Webdesign Reutlingen

Da mein Unternehmen Marlem-Software in Reutlingen ist, biete ich als Webdesigner Leistungen für Internetseiten, Webauftritte und Websites für Reutlingen an.
„Webdesign Reutlingen – zugänglich und barrierefrei“ weiterlesen

Webdesign: Werbeagentur Frank entwickelt neue Website für Zahntechnik Wietzel

Der neue Webauftritt von Zahntechnik Wietzel ist fertiggestellt.
Das Unternehmen mit Stammsitz in Saarbrücken und einer weiteren Niederlassung in Kaiserslautern stellte die Aufgabe, Kundennähe und Knowhow in Kombination mit den notwendigen Informationen rund um dessen umfangreichen Dienstleistungskatalog zu transportieren, ohne dabei den Kunden zu überfordern.
Naturgemäß ist das Thema Zahnreparatur und Zahnersatz von eher nüchterner Natur, doch die beauftragte Werbeagentur pikant-media, vertreten durch Herrn Frank hatte den Anspruch, das zu Grunde liegende mehr als 80 Seiten starke Textmanuskript der Zielgruppe komprimiert und leicht verständlich aufzubereiten.
Zudem ging es darum, Schwellenängste der Betroffenen abzubauen. Dazu wurde das Maskottchen »Zacky Zahn« ins Leben gerufen. Der kleine Kerl übernimmt die Funktion des Moderators und erklärt dem interessierten Nutzer allerlei Wissenswertes rund um die Kernthematik.
Dies geschieht unter anderem mittels kleiner Trickfilme und Animationen, in denen Zacky mit Witz und Charme die entsprechenden Inhalte vermittelt. Dazu wurden Storyboards erstellt, um die zu transportierenden Informationen des Werbesprechers, die Bilder und die Animationen exakt aufeinander abzustimmen. Parallel musste geeignetes Bildmaterial generiert werden, einerseits als Basis für die Webfilme, andererseits um Beispiele der in höchster Präzision gefertigten Auftragsarbeiten der Zahntechniker zu präsentieren.
Dies konnte leider nicht gebündelt zu einem bestimmten Termin geschehen, da es sich dabei um individuelle Terminarbeiten handelt. Sobald ein Werkstück fertiggestellt ist, muss es meist noch am gleichen Tag zur betreuenden Zahnarztpraxis, wo es schon ungeduldig erwartet wird. Dies geschieht dann mittels hauseigenem Kurier.
Um also überhaupt an ein Portofolio guter Fotos zu gelangen, musste das gebuchte Fotostudio stets auf Abruf sein; – auch, wenn dazu schonmal ein aktuelles Shooting unterbrochen werden musste.
Großen Wert wurde dabei auf ein einheitliches Corporate Design gelegt. Bei den Bildern der Werkstücke bedeutete dies das Einhalten der Bildsprache, zum Beispiel durch korrespondierende Aufnahmewinkel, Farbwahl der Peripherie und vieles mehr.
Hierzu wurde ein Set aufgebaut, dass für einige Wochen seinen festen Platz im Fotostudio hatte.
Die qualitative Herausforderung dabei war, auch die hauchdünnen Kleinstteile derart abzubilden, dass die fertigen Fotos die Besonderheiten und den ästhetischen Anspruch des Werkstückes vermitteln. Ein Beispiel sind z.B. Verblendschalen, sogenannte Veneers, welche dem natürlichen Zahnschmelz nachempfunden sind. Diese sind so dünn, dass sie an den Schneidkanten sogar transparent sind, bei einer Größe von nur wenigen Millimetern. Hochwertiges Spezial-Equipment sind dazu Voraussetzung.
Abgerundet wird die außergewöhnliche Website durch einen Imagetrailer und innovative Teambilder.
Bei letzteren wird auf ironische Art und Weise und mittels Composing-Technik dem Webseitenbesucher vermittelt, was an Handarbeit und Knowhow für solche Präzisionsarbeiten notwendig ist und wieviele Menschen daran beteiligt sind. Der Webauftritt bietet demnach eine Fülle an Ideen, welche mit hohen Anspruch an Details umgesetzt wurden.
Erste Erfolge der durchdachten Umsetzung von Webdesign und SEO zeichnen sich bereits ab.

Kontakt:
Werbeagentur Frank
Patrik Frank
Feldstraße 7
66132 Saarbrücken
Tel.: 0681/98909091
E-Mail: info@pikant-media.de
Webseite: Webdesign der Werbeagentur Frank aus Saarbrücken im Saarland

Kleine Kreativschmiede aus dem Saarland bietet neben innovativem Webdesign auch kompetenten Full-Service rund um‘s Thema Werbung

Bild von Patrick Frank - Werbeagentur, Webdesign Saarbrücken+Saarland

Gute Werbung muss nicht teuer – darf jedoch nie billig sein …

…das ist die praktizierte Philosophie von Patrik Frank,seit über 15 Jahren selbständiger Werbegrafiker und Werbeberater aus Saarbrücken. Moderne Agenturräume sucht man vergebens; dafür trifft man den kreativen »Macher« in seinem schmucken, 100 jahre alten Haus an,welches markant auf einem kleinen Hügel thront. Empfangen wird man mit einer Tasse Kaffee in der gemütlichen Küche,im Nachbarraum hingegen türmen sich die Akten und (halb)fertige Projekte.Irgendwie ist alles ein wenig anders, privater eben. „Warum auch nicht? Das Gute daran ist doch:Unnötiges Drumherum muss dann ja auch nicht bezahlt werden.“, resumiert Herr Frank.

„Im Vordergrund steht stets der Kunde und das Projekt. Der eigentliche Schaffensprozess und die dazu notwendige Kommunikation erfolgen heute eh zu 90% per Computer & Telefon sowie vor Ort; also »on Location«“.
Das Spektrum ist dabei groß:
Peppige Anzeigen, kreative Fotomotive, informative Flyer, wertige Imagebroschüren, vom Onlineshop bis zum gedruckten Teilekatalog, Faltschachteln, Messedisplays u.v.m. Hier ist wirklich alles vertreten.
Die modernen, in Kundenauftrag erstellten Websiten präsentieren sich mit pfiffigen Ideen. Auch programmiertechnisch ist so einiges im Angebot:
Von der klassischen html-Umsetzung über diverse CMS Varianten bis hin zur responsiven Website mit parallax-Scrolling, deren Layout sich den verschiedenen Benutzer-Endgeräten anpasst.
„Trotzdem bin ich kein Billigheimer. Wer Visitenkarten mit Logodruck für 50 Euro will oder eine Website im Baukastensystem sucht, sollte sich besser woanders umsehen.
Gute Arbeit hat nunmal ihren Preis – und wie heißt‘s so schön: You never get a second chance to make a first impression.
Daher sollten gerade Existenzgründer, die bekanntermaßen jeden Euro umdrehen müssen, nicht am falschen Ende sparen und bei den Investitionsplanungen ihrer Zukunft auch einen kleinen Teil für‘s Werbebudget bereithalten.“

Kind greift nach Brezeln

Also: Wer für sich die Notwendigkeit eines guten Werbeauftritts erkannt hat, sollte durchaus mal vorbeischauen. Online geht das unter Werbeagentur, Webdesign Saarbrücken + Saarland .

Webseitenerstellung / Webdesign mit WordPress aus Reutlingen, Tübingen

Eigentlich ist WordPress eine Blogsoftware. Inzwischen werden auch viele Webseiten, auch geschäftliche Webseiten, mit WordPress erstellt. Warum das so ist, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Ein Blog ist eine Art Tagebuch im Internet. Es gibt Personen die Schreiben tatsächlich Ihre Erlebnisse in einen Blog. Dann gibt es Personen, wie ich, die schreiben Fachartikel in Ihren Blog, andere Schreiben über Lebensfreude, über Haustiere und vieles mehr. Sie können über alle möglichen Themen Blogartikel schreiben. Um einen Blog zu installieren benötigen Sie eine Software. Die bekannteste Software für Blogs ist WordPress. Das gute an WordPress ist, dass es kostenlos ist.

WordPress wurde in den letzten Jahren sehr stark weiterentwickelt. Für viele „Funktionen“ gibt es fertige Plugins. Angefangen bei einer komfortablen Benutzerverwaltung bis hin zum Anzeigen der eigenen Social Media-Beiträge von Facebook, Twitter und Google+. Die sehr große Auswahl an fertigen, funktionstüchtigen Plugins, macht in vielen Fällen das Programmieren mit HTML oder PHP überflüssig. Somit spart man durch den Einsatz von Plugins viel Zeit und Kosten.

Ein weiterer Vorteil ist, das schnelle verändern des Erscheinungsbildes. Möchte man die Navigation oben statt links, muss man nicht anfangen zu „programmieren“ sondern man sucht sich das passende Theme. Ein Theme ist praktisch ein „Motiv“ oder Erscheinungsbild. Es gibt im Internet eine Vielzahl von kostenlosen Themes die einfach heruntergeladen und getestet werden können. Das erspart viel Zeitaufwand. Mit Hilfe dieser Themes kann das Aussehen einer Webseite/Blogs in 2 Minuten geändert werden! Die Themes sind so konstruiert, dass sie von Leuten mit HTML und PHP-Kenntnissen angepasst werden können. Ich habe schon einige Themes angepasst und bin begeistert wie leicht das geht, wenn man den Aufbau der Themes durchschaut hat.

Ein weiterer Grund warum ich gerne Webseiten mit WordPress erstelle sind die guten Voraussetzungen für Suchmaschinenoptimierung. ( Suchmaschinenoptimierung mit WordPress )

Haben Sie Lust auf eine Webseite mit WordPress? Dann rufen Sie mich an:
Tel: 07121/504458

Barrierefreiheit beim Webdesign

In Deutschland leben nach Schätzungen des Bundesamts für Statistik etwa sieben Millionen Menschen mit Behinderungen. Dabei wurden nur diejenigen Menschen statistisch erfasst, die einen Grad der Behinderung (GdB) von 50 oder mehr haben. Untersuchungen ergaben, dass sie durchschnittlich mehr Zeit im Internet verbringen als Menschen ohne Behinderungen. Grund genug, Webseiten den Bedürfnissen speziell dieser Zielgruppe anzupassen.

Bisher mussten nur Webseiten barrierefrei sein, die aus Mitteln der öffentlichen Hand finanziert werden. Dabei ist die Technik vorhanden und die Erscheinung der Seite kann die gleiche sein, wie vorher. Nichtbehinderte werden den Unterschied nicht bemerken, Behinderte es erfreut registrieren.

Was schränkt ein im Internet?

An erster Stelle sind Sehbehinderungen zu nennen. Blinde und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen können sich Webseiten vorlesen lassen, wenn der Inhalt entsprechend gestaltet ist. Die übliche Art der Verwendung von Tabellen zur Seitengestaltung ist dafür ungeeignet. Seiten mit geringem Kontrast erscheinen Menschen, die in diesem Bereich Einschränkungen im Sehvermögen haben, nur als schemenhafte Fläche. Starke Kontraste helfen. Ebenso sollte die Schrift skalierbar sein, ohne dass die Gestaltung darunter leidet. Selbst Bilder können von Blinden wahrgenommen werden, wenn sie über Alt-Texte verfügen, die möglichst kurz und präzise beschreiben, was dargestellt wird.

Andere Formen der Einschränkung sind motorischer Art. Starker Tremor (Zittern) kann Maussteuerung schwierig oder gar unmöglich machen. Kein Problem, wenn Ihre Links und alle relevanten Punkte auf der Seite per Tab angesteuert werden können. Hier auf eine logische Reihenfolge achten.

Wer macht meine Seite barrierefrei?

Wer sich jede Zielgruppe erarbeiten will und bedenkt, dass Menschen mit Handicap Bedürfnisse und eine hohe Kaufkraft besitzen, der überlegt, seine Seite barrierefrei anzulegen. Barrierefreie Webgestaltung ist nur eine Facette in der TYPO3 punktet. Als leistungsstarkes Content Management System (CMS) erfreut es sich seit Jahren eines wachsenden Zuspruchs. Klare Trennung von administrativen Aufgaben vom redaktionellen Teil macht die Anwendung leicht handhabbar und erlaubt täglich aktuellen Content – für alle Bevölkerungsgruppen.

Die webwerkstatt aus Wildberg ist ein Ansprechpartner für solche TYPO3 Projekte.
Kontaktdaten:
webwerkstatt
Burghalde 49
72218 Wildberg
Telefon: 0049 7054 / 92 64 33
Telefax: 0049 7054 / 92 64 50
E-Mail: info(at)web-werkstatt.eu