Software, Programme für Behinderte / Behindertensoftware

Firmenlogo und eine Bildschirmtastatur entwickelt von Marlem-Software

Software für Behinderte / Behindertensoftware



Software/Programme für Behinderte, Behindertensoftware

Menschen benötigen Arbeit und Kommunikation.

Behinderte haben oft Probleme Arbeit zu finden und zu Kommunzieren.

Die EDV ermöglicht beides, Arbeit und Kommunikation für Behinderte.

Behinderte haben oft Probleme beim bedienen von Software.

Tastenkombinationen sind oft ein Problem, wenn eine Hand, behinderungsbedingt, stark eingeschränkt ist.

Fehlender oder zu wenig Farbkontrast ist ein Problem, wenn ein Mensch eine Farbsehschwäche hat.

Zu klein gewählte Schriften sind ein Problem für Sehbehinderte und ältere Menschen.



Behindertensoftware, ist auf die Bedürfnisse von Behinderten angepasst und nimmt auf körperliche und geistige Einschränkungen (=Behinderung) Rücksicht.

Behindertensoftware, sprengt Grenzen, schafft Möglichkeiten und ist flexibel.

Behindertensoftware, ist individuell und unterstützt/Hilft bei der Arbeit.

Behindertensoftware, unterstützt/Hilft bei der Kommunikation.

Ich entwickle Behindertensoftware, weil ich Grenzen sprengen möchte und Möglichkeiten schaffen für Menschen mit Behinderungen.

Sind Sie neugierig geworden?
Dann rufen Sie mich an 07121/504458
Ich helfe Ihnen sehr gerne!

mehr Infos zu Behindertensoftware


Marlem-Software | Markus Lemcke | Adolf-Damaschke-Str. 25/42 | 72770 Reutlingen | Tel: 07121/504458 | Mail: info@marlem-software.de