barrierefreie Softwareentwicklung, Webentwicklung und Appentwicklung

Marlem-Software
Barrierefreiheit in der Informatik

Softwareentwickler / barrierefreie Softwareentwicklung mit Java - IT-Schulungen, Vorträge, Workshops aus Dußlingen


Barrierefreie Softwareentwicklung - Definition

Barrierefreie Softwareentwicklung bedeutet, dass eine Software so gestaltet ist, dass sie von allen Menschen, auch Menschen mit Behinderungen und anderen körperlichen Einschränkungen, wahrgenommen und bedient werden kann.

Schulungen und Workshops für Barrierefreiheit in der Anwendungsentwicklung mit Java vom Softwareentwickler

Wie bekommen Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen Zugang (access) zu Computerprogrammen, um Webseiten zu bearbeiten? Die Entwickler der Programmiersprache Java sind Vorreiter der barrierefreien Softwareentwicklung. Dem behinderten Menschen wird damit die Möglichkeit gegeben, Webseiten zu entwickeln. Seit Jahren beschäftige ich mich, körperbehinderter Software-Entwickler von Marlem-Software, mit der Problematik der Accessibility und der barrierefreien Softwareentwicklung. Ich konnte im Laufe der Zeit viele Artikel und Vorträge zu dem wichtigen Thema "access" für Behinderte entwickeln, unter anderem:

Barrierefreie Softwareentwicklung nach der europäischen Norm EN 301 549

Die europäische Norm EN 301 549 für Barrierefreiheit bei Hardware, Webseiten und Software wurde ins Deutsche übersetzt. Ich habe über die europäische Norm für Barrierefreiheit in der Software-Entwicklung einen Blogartikel geschrieben:

Das nächste Video zeigt, ein Java-Swing-Programm, entwickelt in Windows 10, eingesetzt im Apple-Betriebssystem MacOS 10.15:

Einen Überblick weiterer Publikationen erhalten Sie unter Software-Entwicklung aus Dußlingen - zugänglich und barrierefrei

In diesem Video erkläre ich die Screenreadertauglichkeit in der Anwendungsentwicklung mit JavaFX:

In diesem Video zeige ich die Barrierefreiheit der Entwicklungsumgebung Eclipse




Zudem veröffentliche ich zahlreiche Fachartikel zum Thema, unter anderem:

Fachartikel Barrierefreiheit in der Softwareentwicklung mit Java

Jahr 2019

Ich habe mit JavaFX einen barrierefreien Texteditor zum kostenlosen Runterladen entwickelt:

Video: Demonstration der Screenreadertauglichkeit des JFX-Texteditors

Barrierefreiheit bei Entwicklungsumgebungen: IntelliJ IDEA

In meinen Schulungen, Workshops und Vorträgen für Barrierefreiheit in der Programmentwicklung erhalten Software-Entwickler wichtige Tipps zur praktischen Umsetzung von Barrierefreiheit bei Java-Anwendungen. Es werden die Probleme behinderter Menschen mit Software und Software-Entwicklung aufgezeigt, Anregungen zur Lösung der Problematik werden exemplarisch entwickelt. Der Vortragende ist selbst körperbehindert und Software-Entwickler und kann somit wichtige Konzepte zur Lösung entwickeln.

Quellen

Hier gebe ich an, woher die Informationen sind zum Thema Barrierefreiheit in der Programmentwicklung mit Java.

Sind Sie neugierig geworden?
Dann rufen Sie mich an 07072/1278463 oder Schreiben Sie mir eine E-Mail an info@marlem-software.de.



Marlem-Software | Markus Lemcke | Tel: 07072/1278463 | Dußlingen | Mail: info@marlem-software.de | Datenschutzerklärung
Marlem-Software: Barrierefreies Webdesign   barrierefreie Softwareentwicklung   barrierefreie Appentwicklung