Barrierefreie Appentwicklung: Android Apps auf Barrierefreiheit überprüfen

In diesem Artikel erkläre ich, wie Sie Android Apps auf Barrierefreiheit überprüfen können.

In diesem Artikel geht es nicht darum, wie Sie mit Entwicklungsumgebungen wie zum mit Android Studio Apps auf Barrierefreiheit überprüfen können, sondern wie Sie fertige Android Apps auf Barrierefreiheit überprüfen können.

Accessibility Scanner

Accessibility ist englisch und bedeutet wörtlich Zugänglichkeit oder Erreichbarkeit. Accessibility kann auch mit „Barrierefreiheit“ übersetzt werden.

Wer lieber schauen als Lesen möchte, kann hier mein Youtube-Video anschauen über den Accessibility Scanner:


Folgende Möglichkeiten gibt es, um mit dem Accessibility Scanner eine bestehende App auf Barrierefreiheit zu überprüfen:

Aufnahme scannen

So scannen Sie eine Aufnahme:

  • Öffnen Sie die App.
  • Tippen Sie auf die Accessibility Scanner-Schaltfläche .
  • Tippen Sie auf Aufnehmen Videokamera.
  • Verwenden Sie jetzt die App. Wenn Sie eine andere App öffnen, wird die Aufnahme unterbrochen, bis Sie zu Ihrer App zurückkehren.
  • Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um Ihre Benachrichtigungen zu öffnen. Tippen Sie auf Accessibility Scanner nimmt auf und dann auf „Anhalten“ .

Snapshot scannen mit dem Accessibility Scanner

So scannen Sie einen einzelnen Bildschirm der App:

  1. Öffnen Sie die App.
  2. Tippen Sie auf die Accessibility Scanner-Schaltfläche .
  3. Tippen Sie auf Snapshot Bild wählen.

Nachdem Sie einen Snapshot erstellt haben, zeigt der Accessibility Scanner einen Screenshot der App an. So gehen Sie die Ergebnisse durch:

  • Im Screenshot sind die Ergebnisse des Scans in orangefarbenen Rechtecken dargestellt. Wenn Sie Details ansehen möchten, tippen Sie auf den umrahmten Bereich.
  • Wenn Sie eine vollständige Liste der Ergebnisse aufrufen möchten, tippen Sie auf das Listensymbol
  • Wenn Sie die Ergebnisse in Form einer ZIP-Datei teilen möchten, tippen Sie auf das Symbol zum Teilen von Ergebnissen

Eine ausführliche Beschreibung zum Accessibility Scanner finden Sie in folgendem Blogartikel:

Barrierefreiheit bei Android Apps Überprüfen anhand der Richtlinien

Eine mühsame, aber sehr zuverlässige Methode Barrierefreiheit bei Android Apps zu überprüfen ist eine Überprüfung anhand der Richtlinien. Wenn es um Auftragstätigkeiten geht, mach ich nur eine Überprüfung anhand der Richtlinien.

Schlussbemerkung

Der Accessibility Scanner ist eine tolle Möglichkeit um bestehende Android Apps auf Barrierefreiheit zu überprüfen.

Wenn Sie fragen zu obige Themen haben Schreiben Sie mir eine Mail an info@marlem-software.de oder rufen Sie mich an unter 07072/1278463 .


Autor: Markus Lemcke

Ich bin Markus Lemcke, Softwareentwickler, Webentwickler, Berater und Dozent für barrierefreies Webdesign, barrierefreie Softwareentwicklung mit Java + C#, Barrierefreiheit bei den Betriebssystemen Windows, Android, IOS und Ubuntu.

Schreibe einen Kommentar