Penalty: Was bedeutet das in der Suchmaschinenoptimierung?

Eine Abstrafung der Suchmaschine Google wird „Penalty“ bezeichnet. Ein Penalty kann unterschiedliche Ursachen haben und unterschiedlich lang dauern. Hier erfahren Sie alle wichtigen Details.

Penalty Delisting: Raus aus dem Index

Der Extremfall eines Penalty ist das Delisting. Das bedeutet, dass Ihre komplette Webseite samt einzelne Unterseiten aus der Suchmaschine ganz heraus fallen und die Webseite nicht mehr zu finden ist. Bevor eine Webseite ein Delisting erfährt müssen im Vorfeld über einen Längeren Zeitraum massive Verstöße gegen die Qualitätsrichtlinien von Google vorgekommen sein.

Es gibt eine Methode wie Sie herausfinden können, ob Ihre Webseite im Index von Google ist und mit welchen Seiten. Geben Sie in Google folgendes ein:
site:www.ihredomain.de
Wenn lange Zeit sehr viele Seiten Ihrer Domain aufgetaucht sind und plötzlich sind es nur sehr wenige, dann ist das ein sicheres Zeichen für Delisting. Wenn Ihre Domain mal ein Delisting erfahren hat, dann ist Sie für immer für die Suchmaschinenoptimierung unattraktiv. Man spricht dann auch von einer verbrannten Domain.

Pagerank Penalty – Pagerank-Herabsetzung

Alle großen Suchmaschinen möchten nicht, das Backlinks gekauft werden. Ein Backlinkkauf würde den Pagerank gezielt beeinflussen. In der Vergangenheit wurde der Pagerank herabgesetzt, wenn die Suchmaschine einen Backlinkkauf nachweisen konnte. Der Sinn der Herbsetzung des Pageranks ist, die Webseite für potentielle Linkkäufer unattraktiv zu machen.
Wenn Sie Links verkauft haben, fällt der Pagerank merklich ab. Sie sollten dann den Link schnell entfernen oder auf „nofollow“ setzen. Über die Webmastertools können Sie dann eine Anfrage stellen, ob die Pagerank-Herabsetzung zurückgenommen wird. Oft hat man hiermit Erfolg.

Site-Deranking

Deranking bedeutet, dass Ihre Seite in der Suchmaschine um X Plätze nach hinten rutscht. Dieses nach hinten schiebeben um eine bestimmte Anzahl von Plätzen geschieht für alle Treffer Ihrer Webseite.
Wenn Ihre Webseite für einen bestimten Suchbegriff eigentlich auf Platz 1 wäre, ist sie nach dem Deranking auf Platz 11 oder 31 oder noch weiter hinten.

Keyword-Deranking

Keyword ist der englische Ausdruck für Suchbegriff. Das Keyword-Deranking findet nicht für die ganze Webseite statt, sondern für einen bestimmten Suchbegriff oder eine Gruppe von Suchbegriffen. Es ist sehr schwierig ein Keyword-Deranking festzustellen. Wenn ohne Veränderung der Webseite die Position der Seite für ein bestimmtes Keyword sich um mehrere Duzend Plätze verschlechtert.
Diese verschiedenen Formen des Penalty gibt es bei der Suchmaschine. Es lohnt sich also mit ehrlichen Mitteln zu optimieren!