Progressive Web Apps barrierefrei entwickeln – Anleitung 2024

In diesem Blogartikel werden die Grundlagen erklärt, wie eine progressive Web App entwickelt werden kann.

Was sind Apps?

Apps sind Programme oder Anwendungen, die auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets installiert werden können. Apps dienen dazu, bestimmte Aufgaben zu erledigen, Informationen abzurufen oder Unterhaltung zu bieten. Man kann Apps aus dem entsprechenden App-Store herunterladen und auf seinem Gerät nutzen.

Einführung in progressive Web Apps (PWAs)

Eine progressive Web-App wird mit HTML, CSS und JavaScript programmiert. Sie ist eine Webseite, die sich wie eine App anfühlt. Sie funktioniert ähnlich wie eine normale App auf einem Smartphone oder Tablet, aber sie muss nicht aus einem App-Store installiert werden. Die App kann über einen Webbrowser aufgerufen werden. Progressive Web-Apps können auch offline genutzt werden und bieten eine schnellere Ladezeit. Progressive Web App wird abgekürzt mit PWA.

Für Anwender, im englischen User, ist die Nutzung eine progressive Web-Apps sehr einfach.

HTML, CSS und JavaScript – Was ist das?

HTML, CSS und JavaScript sind alle Programmiersprachen, die für die Entwicklung von progressive Web Apps verwendet werden. HTML (Hypertext Markup Language) wird verwendet, um die Struktur und den Inhalt einer Webseite zu definieren. Es wird verwendet, um Texte, Bilder, Links und andere Elemente auf einer Webseite anzuzeigen. CSS (Cascading Style Sheets) wird verwendet, um das Aussehen und das Layout einer Webseite zu gestalten. Mit CSS können Entwickler Schriftarten, Farben, Abstände und andere visuelle Eigenschaften einer Webseite festlegen. JavaScript wird verwendet, um interaktive Elemente einer Webseite zu erstellen. Mit JavaScript können Benutzeraktionen wie Klicks, Überfahren mit der Maus und Eingaben in Formularen verarbeitet werden, um dynamische und reaktionsschnelle Webseiten zu erstellen.

„Progressive Web Apps barrierefrei entwickeln – Anleitung 2024“ weiterlesen

Barrierefreie Quiz App programmieren – Anleitung

Ich in diesem Blogartikel erkläre ich wie Sie mit HTML, CSS und Javascript eine barrierefreie progressive Quiz App programmieren können.

Multiple Choice Quiz – Was ist das?

Kennen Sie die Fernsehsendungen „Wer wird Millionär?“, „Gefragt – Gejagt“ oder „Quizduell – Der Olymp“. In diesen Fernsehsendungen wird eine Frage gestellt und es gibt 3 oder 4 Antwortmöglichkeiten. Diese Art von Quiz nennt sich Multiple Choice Quiz. In diesem Blogartikel erkläre ich Ihnen wie Sie einen barrierefreien Multiple Choice Quiz mit HTML, CSS und Javascript programmieren können. Für Entwickler die Grundkenntnisse in der Programmiersprache Javascript besitzen, ist es sehr einfach mehrere Quiz-Apps mit unterschiedlichen Themen zu programmieren.

Was ist ein barrierefreies Quiz?

Ein barrierefreies Quiz ist ein Quiz dass auch von Menschen mit unterschiedlichen körperlichen Einschränkungen und Behinderung genutzt werden kann. In diesem Blogartikel wird gezeigt wie ein barrierefreies Quiz mit HTML, CSS und JavaScript programmiert wird.

Ziel des Blogartikels

Das Ziel des Blogartikels ist es, Ihnen eine Anleitung zu geben, mit der Sie sehr schnell barrierefreie progressive Quiz Apps selbst programmieren können mit unterschiedlichen Themen und unterschiedlichen Aussehen. Los geht es! So sieht die App aus die wir jetzt gemeinsam programmieren:

Die barrierefreie App Marlems Quiz gestartet auf einem Smartphone mit Betriebssystem Android
Die barrierefreie App Marlems Quiz gestartet auf einem Smartphone mit Betriebssystem Android

„Barrierefreie Quiz App programmieren – Anleitung“ weiterlesen

Progressive Web Apps entwickeln / programmieren – eine ausführliche Anleitung im Jahr 2023

In diesem Blogartikel wird ausführlich erklärt wie Sie progressive Web Apps entwickeln bzw. erstellen können.

Technologische Grundlagen von PWAs

Hier kommt ein kurzer Überblick über die technischen Grundlagen von progressive Web Apps.
Der Entwickler muss HTML, CSS und JavaScript beherrschen. Damit die App bei allen Bildschirm bzw. Displaygrößen gut aussieht muss der Entwickler responsive Webdesign umsetzen können. Damit die PWA wie eine App aussieht, benötigt diese ein App-Manifest. Zur Technologie einer PWA gehört auch die Installierbarkeit. Die Offline-Fähigkeit ist eine wichtige technologische Grundlage. Ein Service Worker sorgt dafür, dass die App installierbar ist und auch offline genutzt werden kann. Die Plattformunabhängigkeit, die Fähigkeit auf unterschiedlichen Betriebssystemen eingesetzt werden können ist eine sehr wichtige Technologische Grundlage.

Auffindbarkeit

Leider können PWAs in App Stores nicht gefunden werden. Weder im App Store von Google, Apple oder Microsoft. Es muss dafür gesorgt werden, dass PWAs in Suchmaschinen gefunden werden. Allerdings muss auch erwähnt werden, dass die Stores für ungeübte Nutzer nicht einfach zu verstehen sind.

Aber wie kann eine PWA in Suchmaschinen gefunden werden? Die PWA kann bei Suchmaschinen indiziert werden. Sie können einen WordPress-Blogartikel für eine PWA schreiben und diesen für die Suchmaschine indizieren oder Sie erklären in einem YouTube-Video Ihre App und indizieren das Video. Aus meiner Sicht ist es für den Nutzer ein Vorteil, wenn er PWAs in der Suchmaschine suchen und finden kann. Wenn ich als Nutzer vor Endgeräten sitze, suche ich Apps lieber in der Suchmaschine wie in 3 unterschiedlichen App Stores.

Sind progressive Web Apps vollverwertige Apps?

progressive Web Apps, abgekürzt PWAs sind noch immer nicht so richtig in der Gesellschaft angekommen. Oft wird behauptet, dass PWAs eine „echten“ Apps sind. Es gibt Personen die behaupten, dass progressive Web Apps sind mobile Websites. Das ist falsch! Es gibt viele Unterschiede zwischen PWAs und mobile Websites. mobile Websites fehlt zum Beispiel die Installierbarkeit. PWAs besitzen ein umfangreiches, sehr gut durchdachtes Konzept. Viele Entwickler arbeiten sehr fleißig daran, die Möglichkeiten von PWAs stetig zu verbessern. Die Programmiersprache Javascript ist eine vollwertige Programmiersprache die dafür sorgt, dass PWAs nahezu alles können, was native Apps auch können. Es gibt ein paar wenige Fähigkeiten die nativen Apps können und PWAs nicht. Aber in vielen sind PWAs nativen Apps ebenbürtig. Ich möchte mit diesem Artikel versuchen Appentwickler von PWAs zu begeistern, jedoch sage ich auch ganz deutlich, dass native Apps auch toll sind. Auf jeden Fall möchte ich die Personen, welche behaupten, dass PWAs das gleich sind wie mobile Websites, davon überzeugen, dass eine PWA wesentlich mehr kann wie eine mobile Webseite! Die Entwicklung von progressive Web Apps ist kostengünstiger als die Entwicklung von native Apps. Eine PWA kann auf allen Betriebssystemen eingesetzt werden. Alle PWAs die ich programmiert habe können auf allen Endgeräten und Betriebssystemen eingesetzt bzw. installiert werden. Bei der Entwicklung von native Apps muss für jedes Betriebssystem eine eigene App programmiert werden. Eine native App kann nur in einem Betriebssystem installiert werden. Deswegen ist das programmieren von PWAs kostengünstiger. „Progressive Web Apps entwickeln / programmieren – eine ausführliche Anleitung im Jahr 2023“ weiterlesen

Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web App – Fachartikel im windows .developer von Markus Lemcke

Im windows .developer wurde in Ausgabe 8.2023 ein Fachartikel von mir veröffentlicht über Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web App.

Von September bis Dezember 2021 habe ich auf der Webseite Udemy den Kurs gemacht „Web-Apps mit Javascript und jQuery selber programmieren“. Parallel dazu habe ich das Buch von Christian Liebel über Progressive Web-Apps durchgearbeitet.

Dezember 2022: Ein Fachartikel von mir über Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web-App wird im entwickler magazin veröffentlicht und das Thema landet auf der Titelseite!

Gestern Abend hatte ich Post von der IT-Fachzeitschrift windows .developer .
Mein Fachartikel der im entwickler magazin Ausgabe 1.2023 veröffentlicht wurde, wird jetzt in der Ausgabe 8.2023 in der IT-Fachzeitschrift windows .developer in voller länge veröffentlicht.

Hier die Titelseite der Ausgabe:

Titelseite der IT-Fachzeitschrift windows .developer
Titelseite der IT-Fachzeitschrift windows .developer Ausgabe 8.2023

Hier die erste Seite des Artikels:

Seite 1 des Fachartikels "progressive Web Apps barrierefrei entwickeln" von Markus Lemcke in der IT-Fachzeitschrift windows .developer
Titelseite der IT-Fachzeitschrift windows .developer

Ich freue mich sehr.

Vielen Dank an die IT-Fachzeitschrift windows .developer .

Schlussbemerkung

Es geht voran … die Apps werden barrierefrei !!!
Wenn Sie Fragen zu obige Themen haben, schreiben Sie mir eine Mail an info@marlem-software.de oder rufen Sie mich an unter 07072/1278463 .

Marlems Schiebe-Puzzle App – neue barrierefreie progressive Web App

Das IT-Unternehmen Marlem-Software hat eine neue barrierefreie progressive Web App entwickelt, das Computerspiel Schiebe-Puzzle. Die App heißt „Marlems Schiebe-Puzzle“.

Progressive Web App – Was ist das?

Eine Progressive Web App ist eine Webseite, die zahlreiche Merkmale besitzt, die bislang nativen Apps vorbehalten waren. Die Abkürzung für Progressive Web App ist PWA.
Eine PWA wird mit HTML, CSS und Javascript entwickelt. Durch sogenannte Service Worker ist es möglich, dass Progressive Web Apps ohne Internetverbindung genutzt werden können. Mit Hilfe einer Manifest-Datei ist es möglich, dass eine Progressive Web App genauso aussieht wie eine Native App. Progressive Web Apps sind plattformunabhängig, dass bedeutet, sie können auf allen Betriebssystemen eingesetzt werden.

Progressive Web Apps im Browser ausführen

Progressive Web Apps können im Browser ausgeführt werden oder installiert werden. Da progressive Web Apps von Google entwickelt wurden, bietet sich der Browser Google Chrome an. Im Betriebssystem IOS empfehle ich den Browser Safari. Die Web-Adresse vom Marlems Schiebe-Puzzle ist www.marlems-schiebe-puzzle.de .

Wie werden progressive Web-Apps „installiert“?

Alle Browser von Desktop und Mobilgeräten, egal ob im Betriebssystem Windows, Ubuntu, Android oder im Betriebssystem IOS haben ein Menü „App installieren“ oder „Zum Startbildschirm hinzufügen“ oder „Zum Home-Bildschirm“. Mit dieser Funktion kann eine Progressive Web App als Symbol auf den Startbildschirm angelegt werden.
Progressive Web-Apps können auch auf PCs oder Laptops in Browsern aufgerufen werden. Wenn eine progressive Web-App bestimmte Anforderungen erfüllt, dann gibt es im Browser Google Chrome und im Browser Edge ein Menü „… installieren“ oder „App installieren“.
In diesem Blogartikel wird erklärt, wie Sie eine progressive Web App in unterschiedlichen Betriebssystemen installieren können:
Progressive Web Apps installieren in den Betriebssystemen Windows, Android, IOS, Ubuntu und MacOS

Die App kann auch ohne Internet genutzt werden. Wenn Sie die App zum ersten Mal starten benötigen Sie über WLAN oder Funk eine Internetverbindung. Beim ersten Starten der App werden alle notwendigen Dateien in ein Browserspeicher geladen. So bald alle Dateien im Browserspeicher sind, können Sie die App nutzen, auch wenn Ihr Smartphone,IPhone, Tablet oder IPad gar keine Internetverbindung hat.

Was ist Schiebe-Puzzle?

Schiebepuzzle ist ein Spiel, bei dem man versucht, durch Verschieben von Kacheln ein Bild oder eine Form wiederherzustellen. Das Spiel besteht aus einer quadratischen oder rechteckigen Schachtel, in der sich mehrere rechteckige Kacheln befinden. Jede Kachel ist mit einem Teil eines Bildes oder einer Form bedruckt.
Zu Beginn des Spiels sind die Kacheln in einer zufälligen Reihenfolge angeordnet, sodass das Bild oder die Form nicht erkennbar ist. Ziel des Spiels ist es, die Kacheln durch Verschieben so anzuordnen, dass das Bild oder die Form wiederhergestellt wird.
Das Verschieben der Kacheln erfolgt, indem man eine Kachel auswählt und sie in eine freie Position schiebt, um Platz für andere Kacheln zu schaffen. Man kann eine Kachel nur in eine Position schieben, die sich in unmittelbarer Nähe befindet und leer ist.
Das Spiel kann in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gespielt werden, indem man die Anzahl der Kacheln erhöht oder die Anzahl der möglichen Bewegungen begrenzt. Schiebepuzzle sind in der Regel ein Einzelspieler-Spiel und können auf Papier oder mit einem Computer oder mobilen Gerät gespielt werden.

Die barrierefreie App Marlems Schiebepuzzle auf einem Smartphone mit Betriebssystem Android
„Marlems Schiebe-Puzzle App – neue barrierefreie progressive Web App“ weiterlesen

Marlems Hangman Spiel – neue barrierefreie progressive Web App

Das IT-Unternehmen Marlem-Software hat eine neue barrierefreie progressive Web App entwickelt, das Computerspiel Hangman. Die App heißt „Marlems Hangman-Spiel“.

Progressive Web App – Was ist das?

Eine Progressive Web App ist eine Webseite, die zahlreiche Merkmale besitzt, die bislang nativen Apps vorbehalten waren. Die Abkürzung für Progressive Web App ist PWA.
Eine PWA wird mit HTML, CSS und Javascript entwickelt. Durch sogenannte Service Worker ist es möglich, dass Progressive Web Apps ohne Internetverbindung genutzt werden können. Mit Hilfe einer Manifest-Datei ist es möglich, dass eine Progressive Web App genauso aussieht wie eine Native App. Progressive Web Apps sind plattformunabhängig, dass bedeutet, sie können auf allen Betriebssystemen eingesetzt werden.

Progressive Web Apps im Browser ausführen

Progressive Web Apps können im Browser ausgeführt werden oder installiert werden. Da progressive Web Apps von Google entwickelt wurden, bietet sich der Browser Google Chrome an. Im Betriebssystem IOS empfehle ich den Browser Safari. Die Web-Adresse vom Marlems Hangman-Spiel ist www.marlems-hangman-spiel.de .

Die App-Oberfläche der barrierefreien App Marlems Hangman-Spiel im Betriebssystem Android
Die App-Oberfläche der barrierefreien App Marlems Hangman-Spiel im Betriebssystem Android

„Marlems Hangman Spiel – neue barrierefreie progressive Web App“ weiterlesen

Jahr 2022: Entwickler-Magazin veröffentlicht 2 Fachartikel über digitale Barrierefreiheit von Markus Lemcke

Im Jahr 2022 veröffentlicht die IT-Fachzeitschrift Entwickler-Magazin 2 IT-Fachartikel über digitale Barrierefreiheit von Markus Lemcke.

Titelseiten von 2 Hefte des Entwickler-Magazins in denen Fachartikel von Markus Lemcke veröffentlicht wurden
Titelseiten von 2 Hefte des Entwickler-Magazins in denen Fachartikel zur digitalen Barrierefreiheit von Markus Lemcke veröffentlicht wurden

„Jahr 2022: Entwickler-Magazin veröffentlicht 2 Fachartikel über digitale Barrierefreiheit von Markus Lemcke“ weiterlesen

Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web App – Fachartikel im entwickler magazin von Markus Lemcke

Im entwickler magazin wurde in Ausgabe 1.2023 ein Fachartikel von mir veröffentlicht über Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web App.

Von September bis Dezember 2021 habe ich auf der Webseite Udemy den Kurs gemacht „Web-Apps mit Javascript und jQuery selber programmieren“. Parallel dazu habe ich das Buch von Christian Liebel über Progressive Web-Apps durchgearbeitet.

Logbuch: Dezember 2022: Ein Fachartikel von mir über Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web-App wird im entwickler magazin veröffentlicht und das Thema landet auf der Titelseite!

Titelseite der IT-Fachzeitschrift entwickler magazin mit Hinweis auf den Artikel PWA Barrierefreiheit auf allen Plattformen
Titelseite der IT-Fachzeitschrift entwickler magazin mit Hinweis auf den Artikel PWA Barrierefreiheit auf allen Plattformen (=Betriebssystemen)

„Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web App – Fachartikel im entwickler magazin von Markus Lemcke“ weiterlesen

Progressive Web Apps ( remote ) debuggen: Fehlersuche bei Android PWAs in Windows 11

In diesem Blogartikel erkläre ich, wie Sie eine progressive Web-App, die im Google-Betriebssystem Android installiert und genutzt werden kann, debuggen können.

Progressive Web-App – Was ist das?

Eine progressive Web-App ist eine Webseite, die zahlreiche Merkmale besitzt, die bislang nativen Apps vorbehalten waren. Die Abkürzung für progressive Web-App ist PWA.
Eine PWA wird mit HTML, CSS und Javascript entwickelt. Durch sogenannte Service Worker ist es möglich, dass progressive Web-Apps ohne Internetverbindung genutzt werden können. Mithilfe einer Manifest-Datei ist es möglich, dass eine progressive Web-App genauso aussieht wie eine Native App. Progressive Web-Apps sind plattformunabhängig, das bedeutet, sie können auf allen Betriebssystemen eingesetzt werden.

Debuggen – Was ist das?

Debuggen bedeutet, das Entfernen von Fehlern. Im Fall von diesem Artikel geht es um das Entfernen von Fehlern in einer progressiven Web-App.

Progressive Web-Apps debuggen im Betriebssystem Android – das Problem

Um progressive Web-Apps debuggen zu können, benötigen Sie die Entwickler-Tools des Google Browser Chrome. Auf diese Entwickler-Tools kann im Betriebssystem Android nicht zugegriffen werden.

Die Lösung – Remote Debugging

Remote Debugging bedeutet, dass die progressive Web-App auf einem Android-Gerät, entweder Smartphone oder Tablet läuft und die Fehlersuche auf einem Computer oder Laptop stattfindet.

Das Bild zeigt Debugging von der PWA Marlems Camera auf dem Laptop in Windows 11
Debugging von der PWA Marlems Camera auf dem Laptop in Windows 11

„Progressive Web Apps ( remote ) debuggen: Fehlersuche bei Android PWAs in Windows 11“ weiterlesen

5 barrierefreie Apps entwickelt von Marlem-Software im Jahr 2022

Das IT-Unternehmen Marlem-Software hat von Januar bis Juli 5 barrierefreie Apps entwickelt.

Gesetzliche Verpflichtung zum Einsatz von barrierefreien Apps

Im Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (Behindertengleichstellungsgesetz – BGG)
§ 12a Barrierefreie Informationstechnik steht Folgendes:

(1) Öffentliche Stellen des Bundes gestalten ihre Websites und mobilen Anwendungen,
einschließlich der für die Beschäftigten bestimmten Angebote im Intranet, barrierefrei.
Schrittweise, spätestens bis zum 23. Juni 2021, gestalten sie ihre elektronisch unterstützten Verwaltungsabläufe, einschließlich ihrer Verfahren zur elektronischen Vorgangsbearbeitung und elektronischen Aktenführung, barrierefrei. Die grafischen Programmoberflächen sind von der barrierefreien Gestaltung umfasst.

Quelle: Behindertengleichstellungsgesetz – BGG § 12a Barrierefreie Informationstechnik

Öffentliche Stellen des Bundes sind gesetzlich dazu verpflichtet, Apps einzusetzen, die barrierefrei sind. Eine Suche mit der Suchmaschine Google nach
barrierefreie appentwicklung
barrierefreie apps

zeigt, dass die öffentlichen Stellen des Bundes nicht gewillt sind, ihrer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
Deswegen habe ich beschlossen, dass ich dieses Jahr viele barrierefreie Apps entwickle, damit das Thema in der Gesellschaft ankommt.

Wann sind Apps barrierefrei?

Was bedeutet der Begriff „barrierefreie Apps“?
Eine App ist dann barrierefrei, wenn sie für Menschen mit unterschiedlichen körperlichen Einschränkungen oder Behinderungen nutzbar sind.

Tastatur mit einer Taste auf der Barrierefrei steht
Quelle: Edler von Rabenstein – 252045538 / Shutterstock.com

„5 barrierefreie Apps entwickelt von Marlem-Software im Jahr 2022“ weiterlesen