Marlems Hangman Spiel – neue barrierefreie progressive Web App

Das IT-Unternehmen Marlem-Software hat eine neue barrierefreie progressive Web App entwickelt, das Computerspiel Hangman. Die App heißt „Marlems Hangman-Spiel“.

Progressive Web App – Was ist das?

Eine Progressive Web App ist eine Webseite, die zahlreiche Merkmale besitzt, die bislang nativen Apps vorbehalten waren. Die Abkürzung für Progressive Web App ist PWA.
Eine PWA wird mit HTML, CSS und Javascript entwickelt. Durch sogenannte Service Worker ist es möglich, dass Progressive Web Apps ohne Internetverbindung genutzt werden können. Mit Hilfe einer Manifest-Datei ist es möglich, dass eine Progressive Web App genauso aussieht wie eine Native App. Progressive Web Apps sind plattformunabhängig, dass bedeutet, sie können auf allen Betriebssystemen eingesetzt werden.

Progressive Web Apps im Browser ausführen

Progressive Web Apps können im Browser ausgeführt werden oder installiert werden. Da progressive Web Apps von Google entwickelt wurden, bietet sich der Browser Google Chrome an. Im Betriebssystem IOS empfehle ich den Browser Safari. Die Web-Adresse vom Marlems Hangman-Spiel ist www.marlems-hangman-spiel.de .

Die App-Oberfläche der barrierefreien App Marlems Hangman-Spiel im Betriebssystem Android
Die App-Oberfläche der barrierefreien App Marlems Hangman-Spiel im Betriebssystem Android

„Marlems Hangman Spiel – neue barrierefreie progressive Web App“ weiterlesen

Smartphone-Nutzung leicht gemacht – Kurs von Markus Lemcke zum zweiten Mal im BAFF-Programm

Im Kursprogramm von Baff steht zum zweiten Mal mein Kurs Smartphone-Nutzung leicht gemacht.

Im Behindertengleichstellungsgesetz – BGG § 12a Barrierefreie Informationstechnik steht:
(1) Öffentliche Stellen des Bundes gestalten ihre Websites und mobilen Anwendungen, einschließlich der für die Beschäftigten bestimmten Angebote im Intranet, barrierefrei. Schrittweise, spätestens bis zum 23. Juni 2021, gestalten sie ihre elektronisch unterstützten Verwaltungsabläufe, einschließlich ihrer Verfahren zur elektronischen Vorgangsbearbeitung und elektronischen Aktenführung, barrierefrei. Die grafischen Programmoberflächen sind von der barrierefreien Gestaltung umfasst.

Quelle: Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (Behindertengleichstellungsgesetz – BGG) § 12a Barrierefreie Informationstechnik

Mein Ziel, dass Menschen, egal welche Behinderung sie haben, erfahren welche Vorteile es hat die Informatik nutzen zu können. Deswegen biete ich dieses Jahr zum zweiten Mal den Kurs im Baff-Programm an: Smartphone-Nutzung leicht gemacht.
Das ist Titelseite Kursprogramm Frühjahr 2023 von BAFF. Eine Frau zeigt Ihre Hände
„Smartphone-Nutzung leicht gemacht – Kurs von Markus Lemcke zum zweiten Mal im BAFF-Programm“ weiterlesen

Barrierefreie Apps – Was ist das und wie können diese gefunden werden?

In diesem Blogartikel wird erklärt, was barrierefreie Apps sind und wie diese gefunden werden können.

Was sind Apps bzw. mobile Apps?

Als App bzw. mobile App wird eine Anwendungssoftware für Mobilgeräte beziehungsweise mobile Betriebssysteme bezeichnet. Mobile Betriebssysteme sind zum Beispiel Android und IOS.
Obwohl sich der Begriff App bzw. bzw. mobile App auf jegliche Art von Anwendungssoftware bezieht, wird er im deutschen Sprachraum oft mit Anwendungssoftware für Smartphones, iPhones, iPads und Tablets gleichgesetzt. Bei mobile Apps wird zwischen nativen Apps, die nur auf einer Plattform funktionieren, und plattformunabhängigen Web-, Hybrid- und Cross-Plattform-Apps unterschieden.

Barrierefreie Apps – Definition

Apps sind dann barrierefrei, wenn sie so programmiert bzw. entwickelt wurden, dass sie von allen Menschen, auch von Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder Behinderungen, uneingeschränkt bedient werden können.

Barrierefreie Apps – Behindertengleichstellungsgesetz – BGG

Im Behindertengleichstellungsgesetz – BGG § 12a Barrierefreie Informationstechnik steht:

(1) Öffentliche Stellen des Bundes gestalten ihre Websites und mobilen Anwendungen, einschließlich der für die Beschäftigten bestimmten Angebote im Intranet, barrierefrei. Schrittweise, spätestens bis zum 23. Juni 2021, gestalten sie ihre elektronisch unterstützten Verwaltungsabläufe, einschließlich ihrer Verfahren zur elektronischen Vorgangsbearbeitung und elektronischen Aktenführung, barrierefrei. Die grafischen Programmoberflächen sind von der barrierefreien Gestaltung umfasst.
(7) Der Bund wirkt darauf hin, dass gewerbsmäßige Anbieter von Websites sowie von grafischen Programmoberflächen und mobilen Anwendungen, die mit Mitteln der Informationstechnik dargestellt werden, aufgrund von Zielvereinbarungen nach § 5 Absatz 2 ihre Produkte so gestalten, dass sie barrierefrei genutzt werden können.

Quelle: BGG § 12a Barrierefreie Informationstechnik

Das bedeutet, öffentliche Stellen des Bundes sind zum Einsatz von barrierefreien Apps verpflichtet und Unternehmen sollten barrierefreie Apps einsetzen.

„Barrierefreie Apps – Was ist das und wie können diese gefunden werden?“ weiterlesen

Jahr 2022: Entwickler-Magazin veröffentlicht 2 Fachartikel über digitale Barrierefreiheit von Markus Lemcke

Im Jahr 2022 veröffentlicht die IT-Fachzeitschrift Entwickler-Magazin 2 IT-Fachartikel über digitale Barrierefreiheit von Markus Lemcke.

Titelseiten von 2 Hefte des Entwickler-Magazins in denen Fachartikel von Markus Lemcke veröffentlicht wurden
Titelseiten von 2 Hefte des Entwickler-Magazins in denen Fachartikel zur digitalen Barrierefreiheit von Markus Lemcke veröffentlicht wurden

„Jahr 2022: Entwickler-Magazin veröffentlicht 2 Fachartikel über digitale Barrierefreiheit von Markus Lemcke“ weiterlesen

Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web App – Fachartikel im entwickler magazin von Markus Lemcke

Im entwickler magazin wurde in Ausgabe 1.2023 ein Fachartikel von mir veröffentlicht über Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web App.

Von September bis Dezember 2021 habe ich auf der Webseite Udemy den Kurs gemacht „Web-Apps mit Javascript und jQuery selber programmieren“. Parallel dazu habe ich das Buch von Christian Liebel über Progressive Web-Apps durchgearbeitet.

Logbuch: Dezember 2022: Ein Fachartikel von mir über Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web-App wird im entwickler magazin veröffentlicht und das Thema landet auf der Titelseite!

Titelseite der IT-Fachzeitschrift entwickler magazin mit Hinweis auf den Artikel PWA Barrierefreiheit auf allen Plattformen
Titelseite der IT-Fachzeitschrift entwickler magazin mit Hinweis auf den Artikel PWA Barrierefreiheit auf allen Plattformen (=Betriebssystemen)

„Barrierefreie Appentwicklung als Progressive Web App – Fachartikel im entwickler magazin von Markus Lemcke“ weiterlesen

Python programmieren trotz Handicap – Datentypen: Listen

In diesem Blogartikel wird der Datentyp Listen erklärt. 

Ich bin in meinem Projekt „pythonlernen“ in der Datei „main.py“.

Python-Code

1    if __name__ == '__main__':
2        # Liste definieren
3        liste_hauptstaedte = ["Berlin", "Zürich", "Paris", "London"]
4        liste_zahlen = [5, 10, 15, 20, 25, 30]
5        liste_gemischt = ["Berlin", "Zürich", 5, 10]
6    
7        # Datentyp herausfinden
8        print(type(liste_hauptstaedte))
9        print(type(liste_zahlen))
10       print(type(liste_gemischt))
11   
12       # Ganze Liste ausgeben
13       print(liste_gemischt)
14   
15       # Auf einzelne Werte zugreifen
16       print(liste_hauptstaedte[2])
17       print(liste_gemischt[2])
18   
19       # Listenelement verändern
20       print(liste_hauptstaedte[2])
21       liste_hauptstaedte[2] = "Stockholm"
22       print(liste_hauptstaedte[2])
23   
24       # Liste ergänzen
25       print("Ganze Liste Hauptstädte: " + str(liste_hauptstaedte))
26       liste_hauptstaedte.append("Paris")
27       print("Ganze Liste Hauptstädte: " + str(liste_hauptstaedte))
28   
29       # Listenelement löschen
30       print("Ganze Liste Hauptstädte: " + str(liste_hauptstaedte))
31       liste_hauptstaedte.remove("Berlin")
32       print("Ganze Liste Hauptstädte: " + str(liste_hauptstaedte))

„Python programmieren trotz Handicap – Datentypen: Listen“ weiterlesen

Python programmieren trotz Handicap – Datentypen: Strings

In diesem Blogartikel wird der Datentyp Strings erklärt. 

Ich bin in meinem Projekt „pythonlernen“ in der Datei „main.py“.

Python-Code

1    if __name__ == '__main__':
2        ein_string_ist_eine_zeichenkette = "  Das ist ein String  "
3    
4        # Ein bestimmtes Zeichen ausgeben
5        print("Das 3. Zeichen: " + ein_string_ist_eine_zeichenkette[3])
6        print("Das 14. Zeichen: " + ein_string_ist_eine_zeichenkette[14])
7    
8        # Leerzeichen in Strings löschen mit lstrip und mit rstrip
9        print("Ganzer String: " + ein_string_ist_eine_zeichenkette)
10       print("Leerzeichen links gelöscht: " + ein_string_ist_eine_zeichenkette.lstrip())
11       print("Leerzeichen rechts gelöscht: " + ein_string_ist_eine_zeichenkette.rstrip())
12   
13       # Länge eines String mit len
14       print("Länge des Strings: " + str(len(ein_string_ist_eine_zeichenkette)))
15   
16       # Einen String in einem anderen String suchen mit find
17       print("String suchen: " + str(ein_string_ist_eine_zeichenkette.find("ein")))
18       print("String suchen: " + str(ein_string_ist_eine_zeichenkette.find("kein")))
19   
20       # Einen String in einem anderen String ersetzen mit replace
21       print("String ersetzen: " + ein_string_ist_eine_zeichenkette.replace("String", "string"))
22   
23       # Strings zusammensetzen
24       print("String zusammensetzen " + "Ich bin " + "Markus")
25   
26       # Teile eines Strings kopieren
27       print("Zeichen 0-3:" + ein_string_ist_eine_zeichenkette[0:3])
28       print("Zeichen 14-20: " + ein_string_ist_eine_zeichenkette[14:20])
29   
30       # Typumwandlung
31       print("Eine Zahl in einen String umwandeln: " + str(45.5))
32       print("Ein Boolean in ein String umwandeln: " + str(True))
33   

„Python programmieren trotz Handicap – Datentypen: Strings“ weiterlesen

Python programmieren trotz Handicap – Datentypen: Zahlen

In diesem Blogartikel wird der Datentyp Zahlen erklärt.

Ich bin in meinem Projekt „pythonlernen“ in der Datei „main.py“.

Python-Code

1    if __name__ == '__main__':
2        # Variablen werte zuweisen
3        ganze_zahl = 25
4        float_zahl = 2.5
5    
6        # Den Typ einer Variablen herausfinden
7        print(type(ganze_zahl))
8        print(type(float_zahl))
9    
10       # Rechnen mit ganzen Zahlen und Fließkommazahlen
11       print(ganze_zahl+float_zahl)
12       print(ganze_zahl-float_zahl)
13       print(ganze_zahl * float_zahl)
14       print(ganze_zahl / float_zahl)

„Python programmieren trotz Handicap – Datentypen: Zahlen“ weiterlesen

Python programmieren trotz Handicap – Variablen, warum sind sie variabel?

In diesem Blogartikel möchte ich noch mal kurz verdeutlichen, warum eine Variable variabel ist, was das eigentlich genau bedeutet.  

Ich bin in meinem Projekt „pythonlernen“ in der Datei „main.py“.

Python-Code

1    if __name__ == '__main__':
2      hauptstadt_antwort = input("Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland? ")
3      print("Sie haben geantwortet: " + hauptstadt_antwort)
4      hauptstadt_antwort = input("Wie heißt die Hauptstadt von der Schweiz? ")
5      print("Sie haben geantwortet: " + hauptstadt_antwort)
6      hauptstadt_antwort = input("Wie heißt die Hauptstadt von Frankreich? ")
7      print("Sie haben geantwortet: " + hauptstadt_antwort)

„Python programmieren trotz Handicap – Variablen, warum sind sie variabel?“ weiterlesen

Python programmieren trotz Handicap – Variablen – Was ist das?

In diesem Blogartikel wird erklärt, was eine Variable ist.

Variablen – Grundlagen

Hier ist eine Datei geöffnet, die Datei heißt „main.py“.
Die Datei ist auf der Festplatte gespeichert, wenn ich meinen Laptop herunterfahre und wieder neu starte, ist diese Datei noch immer auf der Festplatte gespeichert.

Eine Variable ist ein Speicherplatz im Hauptspeicher. Wenn ich jetzt das Programm gestartet habe und ich Variablen einen Wert zugewiesen habe und ich beende das Programm und ich starte meinen Laptop neu, dann sind die Variablen weg. Die Variablen, die gibt’s nicht mehr, denn die waren Hauptspeicher. Der Hauptspeicher hat praktisch Speicheradressen. Aber, weil die Speicheradressen sehr mathematische Namen haben und wir Menschen damit nicht so gut zurechtkommen haben die Variablen richtige Namen, man kann den Variablen richtigen Namen geben und diesen Namen stehen eben für eine Adresse im Hauptspeicher. Der Name von Variablen darf aus Buchstaben, ein Unterstrich und Zahlen bestehen. Jetzt ist die Frage, was für Werte kann man denn auf so eine Variable speichern. Texte und Zahlen.

Python-Code

1    if __name__ == '__main__':
2      vorname_des_anwenders = input("Wie heißt Du mit Vornamen? ")
3      alter_des_anwenders = input(vorname_des_anwenders + ", Wie alt bist Du? ")
4      print("Hallo ", vorname_des_anwenders + "! Du bist " + alter_des_anwenders + " Jahre alt!")
5      print(vorname_des_anwenders + " heute ist Sonntag")
6      print(vorname_des_anwenders + " in Deinem Wohnort hat es 17 Grad")
7      print(vorname_des_anwenders + " ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!")

„Python programmieren trotz Handicap – Variablen – Was ist das?“ weiterlesen