Android 11 + 12 – Neuerungen in Sachen Barrierefreiheit

Durch Corona, waren die Neuerungen bei Android 11 in Sachen Barrierefreiheit so minimal, dass es sich nicht gelohnt hätte einen extra Blogartikel zu schreiben. Deswegen gibt es hier die Neuerungen in Sachen Barrierefreiheit bei Android 11 und Android 12.
Android ist ein Betriebssystem von Google für Smartphones.

Neuerungen Barrierefreiheit bei Android 11

Das wichtigste aus Sicht der Barrierefreiheit, die deutliche Verbesserung der Voice Access-Funktion, die es Benutzern ermöglicht, eine bessere Kontrolle über das Gerät zu übernehmen, indem sie einfach mit ihm sprechen.
Voice Access ist eine Barrierefreiheitsfunktion, die Google vor einigen Jahren eingeführt hat und die es Menschen ermöglicht, Smartphones nur mit ihrer Stimme zu steuern. Zuvor mussten Sie sich einige Befehle merken, die sich auf die Auswahl entsprechender Zahlen auf dem Bildschirm bezogen. Android 11 behält viele dieser Funktionen bei, kann aber jetzt Schaltflächen zuordnen, die visuellen Bildschirmelementen entsprechen, und wurde erweitert, um eine größere Anzahl von Kommentaren wie „Nach links wischen“, „Nach rechts wischen“ und „Zum Startbildschirm bringen“ zu verstehen. Die Verfeinerungen bedeuten, dass die Funktion viel intuitiver ist, um die auszuführenden Aktionen und Apps, die möglicherweise gesteuert werden müssen, zu verstehen.

„Android 11 + 12 – Neuerungen in Sachen Barrierefreiheit“ weiterlesen

Barrierefreie Computerspiele – Was ist das?

Da ich mit der Programmiersprache Python, mein erstes Computerspiel entwickelt habe, das selbstverständlich barrierefrei ist, möchte ich in diesem Blogartikel erklären was barrierefreie Computerspiele sind.

Ein barrierefreies Computerspiel ist eine barrierefreie Software. Deswegen zunächst die Definition was barrierefreie Softwareentwicklung bedeutet.

Barrierefreie Softwareentwicklung – Definition

Barrierefreie Softwareentwicklung bedeutet, dass eine Software so entwickelt wird, dass alle Menschen, auch Menschen mit einer Behinderung oder anderen körperlichen Einschränkungen, eine Software bedienen können.

Barrierefreie Computerspiele – Definition

Ein Computerspiel, ist im Fall von diesem Blogartikel, eine Software. Grund: Es gibt auch Computerspiele als App. Barrierefreie Computerspiele bedeutet, dass ein Computerspiel so entwickelt wird, dass alle Menschen, auch Menschen mit einer Behinderung oder anderen körperlichen Einschränkungen, ein Computerspiel bedienen können.

„Barrierefreie Computerspiele – Was ist das?“ weiterlesen

iOS 15 bietet leistungsstarke Software-Updates für Menschen mit Behinderungen

Von Soundaktionen für die Schaltersteuerung bis hin zu inklusiveren Memoji hat Apple in iOS 15 alle Register für Menschen mit einer Vielzahl von Behinderungen gezogen.

Apple setzt mit iOS 15 . seine Tradition der führenden Spitzentechnologie für Barrierefreiheit fort
iOS 15 bietet viele beeindruckende neue Funktionen für Benutzer , und ihre neuen Eingabehilfen enttäuschen nicht. Ein Game-Changer: Dank der Änderungen in iOS 15 an der Funktionsweise von Siri können Benutzer Siri jetzt für bestimmte Aufgaben verwenden, während sie offline sind, einschließlich der Aufforderung, die unten aufgeführten Funktionen einzurichten. Das bedeutet, dass Menschen mit einer Vielzahl von Behinderungen die Barrierefreiheitsfunktionen unabhängig voneinander aktivieren können.

„iOS 15 bietet leistungsstarke Software-Updates für Menschen mit Behinderungen“ weiterlesen

Digitale Barrierefreiheit: 50 neue Videos auf dem YouTube-Kanal von Markus Lemcke

Seit Juli 2021 habe ich 50 neue YouTube-Videos aufgenommen, um das Thema digitale Barrierefreiheit besser in die Gesellschaft zu transportieren.

Seit Juli 2021 habe ich 50 neue YouTube-Videos ausgenommen. Damit Besucher meines YouTube-Kanals sich gut orientieren können, habe ich Playlisten angelegt.

Auflistung aller Playlisten

Mit folgendem Link können Sie sich alle Playlisten anschauen:

YouTube-Video: Barrierefreies Webdesign 2021 – 5 einfache und verständliche Kriterien anschaulich erklärt


„Digitale Barrierefreiheit: 50 neue Videos auf dem YouTube-Kanal von Markus Lemcke“ weiterlesen

Bildschirmtastatur – Was ist das?

In diesem Artikel erkläre ich, was eine Bildschirmtastatur ist, und warum diese für bestimmte Menschen mit Behinderungen wichtig ist.

Bildschirmtastatur – Was ist das?

Was genau ist eigentlich eine Bildschirmtastatur? Folgt man der offiziellen Definition im Web, bezeichnet eine Bildschirmtastatur eine „nur auf der visuellen Ausgabe angezeigte und per Maus, Joystick oder Touchscreen bedienbare Tastatur.“ Die Bildschirmtastatur ist also rein visueller Natur und ersetzt die physische Tastatur.

Eine Bildschirmtastatur ermöglicht das Schreiben per Mausklick
So kann eine Bildschirmtastatur aussehen. Bildquelle: Szasz-Fabian Jozsef – 152476694 / Shutterstock.com

„Bildschirmtastatur – Was ist das?“ weiterlesen

Barrierefreie Softwareentwicklung mit Excel-Visual Basic for Applications (VBA)

Aufgrund von einer Mailanfrage, habe ich mich damit beschäftigt, ob es möglich ist, mit Excel-VBA barrierefreie Desktop-Datenbank-Anwendungen zu entwickeln. In diesem Blogartikel gibt es eine detaillierte Anleitung wie mit Excel-VBA eine barrierefreie Datenbank-Anwendung entwickelt werden kann.

Was ist Excel?

Microsoft Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm, dass von sehr vielen Menschen genutzt wird.

Was ist Visual Basic for Applications, abgekürzt VBA?

Visual Basic for Applications (VBA) ist eine Skriptsprache, die ursprünglich für die Steuerung von Abläufen der Microsoft-Office-Programmfamilie entwickelt wurde. Visual Basic for Applications, kann in Word, Excel, Powerpoint und Access programmiert werden.

Was ist eine Desktop-Datenbank-Anwendung?

Bei einer Desktop-Datenbank läuft das Datenbankmanagementsystem, beispielsweise Access, mit der jeweiligen Datenbank und der Datenbankanwendung auf dem PC des Anwenders.
Mit Excel-VBA können Desktop-Datenbank-Datenbank-Anwendungen entwickelt werden.
„Barrierefreie Softwareentwicklung mit Excel-Visual Basic for Applications (VBA)“ weiterlesen

Philosophie ist nicht nur Theorie!

Ich habe mir das erste Buch gekauft, dass von einem Philosophen namens Richard David Precht geschrieben wurde. Warum ich seit vielen Jahren sonntags die Fernsehsendung „Sternstunde der Philosophie“ schaue und ich mir dieses Buch gekauft habe, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

„Wir haben eine Europäische Union, eine Uno und eine Nato. Wenn in einem Land ein Diktator ein ganzes Land unterdrückt, können die alle nichts dagegen tun, warum eigentlich?“
„Laut Anne Will, Sandra Maischberger und Markus Lanz muss man was gegen die Flüchtlinge tun, oder was mit den Flüchtlingen tun, aber niemand analysiert, warum soll viele Menschen Ihr Heimatland verlassen! Niemand verlässt doch freiwillig sein Heimatland!“
„Warum werden ausgerechnet Gesetze zur Sicherung von Gleichstellung von Behinderten und Gleichbehandlung von Menschen in Deutschland nie umgesetzt? In meiner Beamtenausbildung zum mittleren Dienst, habe ich gelernt, dass es in Deutschland eine Gewaltenteilung gibt. Legislative, Exekutive und Judikative. Die Presse ist die 4 Gewalt und hat eigentlich die demokratische Aufgabe die 3 anderen Gewalten zu kontrollieren. Warum machen die das nicht?“

Solche Gedanken beschäftigen mich schon sehr lange. Allerdings habe ich nicht gewusst, dass diese Gedanken philosophisch sind. Das weiß ich erst, seit ich sonntagmorgens in 3Sat die Fernsehsendung „Sternstunde der Philosophie“ anschaue.
Tatsächlich wurden alle 3 Themen, die ich oben beschrieben habe, in Sternstunde der Philosophie diskutiert. Beim Thema Presse als vierte Gewalt, ging es nicht um Gesetze für Behinderte, sondern es wurde allgemein darüber nachgedacht, ob es heutzutage noch sinnvoll ist, dass die Presse die Aufgabe der vierten Gewalt übernimmt. Inzwischen ist Sternstunde der Philosophie meine Lieblingsfernsehsendung!

Nun hat Richard David Precht ein neues Buch geschrieben mit dem Titel „Von der Pflicht“. Ich habe mir das Buch gekauft und werde es im August lesen.

Buch von Richard David Precht mit dem Titel "Von der Pflicht"
Buch von Richard David Precht mit dem Titel „Von der Pflicht“. Auf dem Buchcover sieht man eine Corona-Maske.

„Philosophie ist nicht nur Theorie!“ weiterlesen

Global Accessibility Awareness Day 2021

Am 20. Mai 2021 war der Global Accessibility Awareness Day (GAAD). Hier meine Gedanken dazu.

Global Accessibility Awareness Day: Definition

Der Global Accessibility Awareness Day (GAAD) (deutsch: Weltweiter Aktionstag für digitale Barrierefreiheit) ist ein Aktionstag, der sich auf digitalen Zugriff und Inklusion für mehr als eine Milliarde Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigungen konzentriert. Er ist jährlich für den dritten Donnerstag im Mai festgelegt.

„Global Accessibility Awareness Day 2021“ weiterlesen

Barrierefreie Softwareentwicklung nach der europäischen Norm EN 301 549

In diesem Artikel erkläre dass nach der europäischen Norm EN 301 549 auch Software barrierefrei entwickelt werden kann und warum ich von der EN 301 549 nicht begeistert bin, wenn es um barrierefreie Softwareentwicklung geht.

Barrierefreie Softwareentwicklung: Definition

Barrierefreie Softwareentwicklung bedeutet, dass eine Software so gestaltet ist, dass sie von allen Menschen, auch Menschen mit Behinderungen und anderen körperlichen Einschränkungen, wahrgenommen und bedient werden kann.

Barrierefreie Softwareentwicklung – Wer ist die Zielgruppe?

Der Hauptgrund warum es barrierefreie Softwareentwicklung gibt, sind Menschen mit Behinderungen. Senioren profitieren ebenso von barrierefreie Softwareentwicklung. Es gibt auch Menschen die vorübergehend körperlich eingeschränkt sind. Zum Beispiel, wenn jemand die rechte Hand im Gips hat, auch dieses Menschen profitieren von barrierefreie Softwareentwicklung.

Harmonisierter europäischer Standard Zugänglichkeitsanforderungen für ICT-Produkte und -Dienstleistungen
„Barrierefreie Softwareentwicklung nach der europäischen Norm EN 301 549“ weiterlesen

Plattformunabhängige, barrierefreie Softwareentwicklung mit Java Swing

Dieser Artikel ist eine detaillierte Anleitung zur Plattformunabhängigkeit mit Java Swing. Sie lernen wie Sie barrierefreie Software entwickeln, die in den Betriebssystemen Windows, Ubuntu und MacOS eingesetzt werden kann.

Die Testsoftware

Um die Plattformunabhängigkeit in der Programmierung mit Java Swing testen zu können, habe ich eine Java Swing-Anwendung entwickelt, die Java-Swing und JavaFX-Dateien überprüft ob diese screenreadertauglich sind.

Entwicklungsumgebung und virtual Machine

Java entwickle ich am liebsten mit der Entwicklungsumgebung Eclipse. Um meine Software auf mehrere Betriebssysteme testen zu können, habe ich mir eine virtuelle Machine installiert. Ich bin vor einem Jahr von VMWare auf Oracle VM VirtualBox umgestiegen. VirtualBox ist kostenlos und benötigt nicht soviel Resourcen wie VMWare.

Was bedeutet Plattformunabhängigkeit in der Softwareentwicklung?

Plattformunabhängige Softwareentwicklung bzw. Plattformunabhängigkeit in der Softwareentwicklung bedeutet, dass eine Software auf mehrere Betriebssysteme einsetzbar ist. Im konkreten Fall habe ich eine Java Swing Anwendung entwickelt in Windows 10, die auch in Ubuntu 20.04 und MacOS 10.15 eingesetzt werden kann.

Die Software MarlemsBarriereSoftwareChecker hat in Windows 10 eine JavaFX-Datei auf Screenreadertauglichkeit überprüft
Die Software MarlemsBarriereSoftwareChecker , die hier in Windows 10 aufgerufen wird, stellt fest, dass die Datei Mainjfx screenreadertauglich ist

„Plattformunabhängige, barrierefreie Softwareentwicklung mit Java Swing“ weiterlesen