Paralympics 2014: Samstag ohne Medaillen für Deutschland

Heute keine Medaillen für das deutsche Paralympics-Team.

Georg Kreiter stürzte im Riesenslalom und musste seine Medaillen-Hoffnungen begraben. Bestplatzierter Deutscher war Thomas Nolte als Achter. Der 36-jährige Brem bestreitet seine sechsten Paralympics. Morgen hat er seine letzte Chance eine Medaille zu ergattern. Willi Brem wird bei der Schlussfeier am Sonntag die deutsche Fahne ins Stadion in Sotschi tragen. Am Sonntag ruhen die Gold-Hoffnungen vor allem auf Anna Schaffelhuber.

Autor: Markus Lemcke

Ich bin Markus Lemcke, Softwareentwickler, Webentwickler, Berater und Dozent für barrierefreies Webdesign, barrierefreie Softwareentwicklung mit Java + C#, Barrierefreiheit bei den Betriebssystemen Windows, Android, IOS und Ubuntu.

Schreibe einen Kommentar