Barrierefreiheit: Untertitel für YouTube-Videos – Wie KI Rechtschreib- und Tippfehler verbessern kann

In diesem Blogartikel erkläre ich, wie Sie mithilfe von ChatGPT innerhalb von 60 Sekunden Rechtschreib- und Tippfehler verbessern können bei automatisch erstellten YouTube-Untertitel.

Warum sind Untertitel in YouTube-Videos wichtig?

Es gibt Menschen, die gehörlos sind. Für sie ist es unmöglich, ein YouTube-Video anzusehen, in dem nur gesprochen wird, da sie gesprochene Worte nicht hören können. Ältere Menschen neigen dazu, beim Fernsehen den Untertitel einzublenden, da mit dem Alter die Hörleistung nachlässt. Es gibt also Personengruppen, die entweder gar nichts oder schlecht hören können. Untertitel sind für diese Gruppen bei YouTube-Videos wichtig.
Es existiert eine europäische Richtlinie für Barrierefreiheit bei Webseiten, Software, Apps und Hardware, genannt EN 301 549. Diese Richtlinie umfasst unter anderem den Prüfschritt 7.1.1 Wiedergabe von Untertiteln. Gemäß dieser Richtlinie müssen Videos Untertitel bereitstellen.

So können in Youtube Untertitel eingegeben werden. Auf der Linken Seite die Texte, rechts die Zeiten.
Mit einem Mausklick auf „ALS TEXT BEARBEITEN“ wird der ganze Untertitel ohne Zeiten angezeigt.

Wer den Blogartikel nicht lesen möchte, kann sich dieses Video von mir anschauen:

Automatisch erstellte Untertitel von YouTube – Das Problem

Nach dem Hochladen eines Videos auf YouTube werden automatisch Untertitel erstellt. Leider weisen diese Untertitel viele Rechtschreibfehler auf. Das manuelle Auffinden und Verbessern dieser Fehler erfordert viel Zeit. Das Kopieren der Untertitel in die Textverarbeitung Microsoft Word und die Verwendung der Rechtschreibkorrektur benötigen ebenfalls viel Zeit. Oft passen die Korrekturvorschläge von Word nicht zum Thema des Textes.

Mit der KI ChatGPT Rechtschreib- und Tippfehler in 60 Sekunden verbessern

Künstliche Intelligenz (KI) bedeutet, dass Maschinen oder Computer Dinge lernen und Aufgaben wie Menschen machen können. Das Computer-Programm kann Daten verwenden, um selbstständig zu denken und Probleme zu lösen. KI kann zum Beispiel dazu verwendet werden, um Computer dazu zu bringen, Bilder zu erkennen, Texte zu verstehen oder menschenähnliche Entscheidungen zu treffen. Es ist wie ein schlauer Assistent für Computer.

Aktuell erstelle ich viele YouTube-Videos über das Brettspiel Schach. Bei meinem Video über die Larsen-Eröffnung bin ich folgendermaßen vorgegangen: Ich habe die Option „Untertitel bearbeiten“ ausgewählt und dann „Als Text bearbeiten“. Dadurch wird der gesamte Untertitel in einem Stück angezeigt. Mit der Tastenkombination Strg + A markiere ich den gesamten Untertiteltext und drücke dann Strg + C, um ihn in die Zwischenablage zu kopieren.

ChatGPT verbessert YouTube-Untertitel hinsichtlich Tippfehler und Rechtschreibung.
ChatGPT verbessert YouTube-Untertitel hinsichtlich Tippfehler und Rechtschreibung.

Jetzt bin ich in ChatGPT und habe folgende Anweisung eingegeben: „Folgender Text ist der Untertitel eines YouTube-Videos von mir. In dem YouTube-Video erkläre ich die Schacheröffnung Larsen-Eröffnung. Der Text wurde automatisch von YouTube erstellt und hat viele Rechtschreibfehler. Verbessere alle Tippfehler im Text. Verbessere den Text so, dass er das wieder gibt was ich im Video gesprochen habe. Bitte nichts umformulieren, weil es sich besser anhört. Den ersten Abschnitt habe ich verbessert, damit du siehst wie ich es mir wünsche. Hier der Text:
Den kopierten Text füge ich mit Strg + V ein und bestätige die Eingabe mit der Enter-Taste. In 60 Sekunden hat ChatGPT den gesamten Untertiteltext überarbeitet – perfekt. Ich markiere den überarbeiteten Text mit der Computermaus, kopiere ihn mit Strg + C in die Zwischenablage und füge ihn dann in YouTube mit Strg + V ein. Abschließend klicke ich auf den Button „Veröffentlichen“, und der Untertitel für ein 30-minütiges Schach-Video ist fertig.

Schlussbemerkung

Untertitel bei Youtube-Videos sind für gehörlose Menschen sehr wichtig. Mit KI dauert das verbessern von Rechtschreib-und Tippfehler 60 Sekunden. Sie sparen sehr viel Zeit!

Wenn Sie Fragen zu obige Themen haben, schreiben Sie mir eine Mail an info@marlem-software.de oder rufen Sie mich an unter 07072/1278463 .

Autor: Markus Lemcke

Ich bin Markus Lemcke, Softwareentwickler, Webentwickler, Appentwickler, Berater und Dozent für barrierefreies Webdesign, barrierefreie Softwareentwicklung mit Java, C# und Python, Barrierefreiheit bei den Betriebssystemen Windows, Android, IOS, Ubuntu und MacOS.

Schreibe einen Kommentar