Barrierefreiheit bei Visual Studio Code – Barrierefreiheit bei Entwicklungsumgebungen

In diesem Blogartikel untersuche ich ob die Entwicklungsumgebung Visual Studio Code barrierefrei ist.

Was ist eine Entwicklungsumgebung?

Eine Entwicklungsumgebung (auch IDE, kurz für Integrated Development Environment) ist so etwas wie ein digitaler Arbeitsplatz für Programmierer. Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein Haus bauen. Anstatt jedes Werkzeug und Material einzeln zu suchen und zu benutzen, könnten Sie einen Werkzeugkasten haben, der alles, was Sie benötigen, an einem Ort bereithält.
Genau das macht eine Entwicklungsumgebung für Programmierer. Sie kombiniert verschiedene Tools, die benötigt werden, um Software zu schreiben, zu testen und zu debuggen. Das beinhaltet normalerweise einen Code-Editor, indem Sie Ihren Programmcode schreiben, einen Compiler oder Interpreter, der Ihren Code in ausführbaren Code umwandelt, und oft auch Debugging-Tools, mit denen Sie Fehler im Code finden und beheben können,
Die Entwicklungsumgebung hilft also dabei, den Prozess des Programmierens zu erleichtern, indem sie alle notwendigen Werkzeuge an einem Ort zusammenführt und so die Effizienz steigert. Es ist sozusagen wie ein spezieller Arbeitsplatz für Programmierer, um ihre Software zu erstellen.

Was ist Visual Studio Code?

Visual Studio Code (VS Code) ist eine kostenlose, benutzerfreundliche und leistungsstarke Code-Editor-Software, die von Microsoft entwickelt wurde. Sie ist besonders für das Schreiben, Bearbeiten und Debuggen von Computerprogrammen geeignet.
Ich nutze Visual Studio Code für Web-Programmierung, also Internetseiten und progressive Web Apps. Es ist aber auch möglich mit Visual Studio Code Python-Programme zu schreiben.

Die Entwicklungsumgebung Visual Studio Code mit der Webseiten und Python-Programme entwickelt werden können
Auf dem Bild ist die Entwicklungsumgebung Visual Studio Code mit der Webseiten und Python-Programme entwickelt werden können

Screenreadertauglichkeit

Blinde Menschen lassen sich alles vorlesen, was auf dem Bildschirm zu sehen ist. Diese Vorlesefunktion nennt sich Screenreader. Ich habe Visual Studio Code mit dem kostenlosen Screenreader NVDA getestet. Der Test war erfolgreich. NVDA kann die komplette Oberfläche von Visual Studio Code vorlesen. Visual Studio Code ist Screenreader tauglich.
In der englischsprachigen Dokumentation von Visual Studio Code gibt es einen Abschnitt zur Barrierefreiheit bei Visual Studio Code: Accessibility in Visual Studio Code . In diesem Abschnitt gibt es eine Überschrift „Screen readers“. Hier wird ausdrücklich erwähnt, dass Visual Studio Code mit folgenden Screenreadern erfolgreich getestet wurde:

  • Windows: NVDA and JAWS
  • macOS: VoiceOver
  • Linux: Orca

In folgendem Video wird gezeigt, wie ein Mann der blind ist, mit Visual Studio Code und der Programmiersprache Python programmiert:

Komplett per Tastatur bedienbar

Für blinde und sehr viele Menschen mit Sehbehinderung ist es wichtig, dass es eine Software ohne Computermaus, also nur per Tastatur bedienbar ist.
Visual Studio Code hat ein umfangreichreis Menü. Dieses Menü ist durch drücken der Taste „Alt“ aktivierbar. Somit ist Visual Studio Code komplett per Tastatur bedienbar.
VS Code bietet eine umfassende Liste von Befehlen in der Command Palette , auf deutsch Befehlspalette, sodass Sie Visual Studio Code ohne Maus verwenden können. Die Command Palette erreichen Sie über das Menü „View“, „Command Palette“ oder per Tastaturkürzel Strg+Umschalt+P .Öffnen Sie die Command Palette und geben, zum Beispiel, „new“ ein. Jetzt werden alle Befehle angezeigt mit denen Sie neue Dateien erstellen können.
Da Visual Studio Code screenreadertauglich ist und komplett per Tastatur bedienbar ist, können blinde Menschen mit Visual Studio Code programmieren.

Ist Visual Studio Code Visual Studio Code bedienbar für Personen die an den Händen eingeschränkt sind?

Für Menschen mit motorisch eingeschränkten Händen ist es wichtig, dass Tastenkürzel in einer Entwicklungsumgebung anpassbar sind.
Die funktioniert im Menü „File“, „Preferences“, „Keyboard Shortcuts“. Hier finden Sie eine sehr lange Liste von Shortcuts, die Sie Ihren Bedürfnissen anpassen können.
Visual Studio Code ist für Menschen mit eingeschränkten Händen bedienbar.

Farbfehlsichtigkeit

Menschen mit einer Farbfehlsichtigkeit haben Probleme, wenn in einer Entwicklungsumgebung zu wenig Farbkontrast zwischen Hintergrundfarbe und Schriftfarbe vorhanden ist.
Sie können im Visual Studio Marketplace nach Erweiterungen suchen , die mit Farbsehschwäche kompatibel sind. Verwenden Sie Strg+Umschalt+X in der Erweiterungsansicht und suchen Sie nach „Farbenblind“, um relevante Optionen auszufüllen.
Sobald Sie ein Farbthema vom Marktplatz installiert haben, können Sie das Farbthema mit Datei > Voreinstellungen > Thema > Farbthema Strg+K Strg+T ändern .

Empfohlene Themen für die Zugänglichkeit des Farbsehens

  • GitHub – Zugänglich für die meisten Formen von Farbenblindheit und entspricht den Themen in den GitHub-Einstellungen.
  • Gotthard – Optimiert für ca. 20 Programmiersprachen.
  • Jalousien – Entwickelt für Menschen mit Deuteranopie, mit einem hohen Farbkontrastverhältnis.
  • Greative – Berücksichtigt sowohl Farbenblindheit als auch Lichtempfindlichkeit.
  • Pitaya Smoothie – Geeignet für die meisten Formen von Farbenblindheit und entspricht den WCAG 2.1-Kriterien für Farbkontrast .

Übernahme der Systemschrift

Für Menschen mit einer Sehbehinderung ist es wichtig, dass die Schriftgröße des Betriebssystems von der Entwicklungsumgebung übernommen wird. Im Betriebssystem Windows 11 kann die Schriftgröße in „Einstellungen“, „Barrierefreiheit“, „Textgröße“ angepasst werden.
Visual Studio Code übernimmt die Schriftgröße des Betriebssystems. Das ist für sehbehinderte Menschen toll.

Unterstützt Visual Studio Code barrierefreie Softwareentwicklung?

Leider konnte ich Visual Studio Code nichts entdecken was die barrierefreie Softwareentwicklung unterstützt.

Schlussbemerkung

Visual Studio Code ist eine barrierefreie Entwicklungsumgebung die sogar plattformunabhängig ist. Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen können mit Visual Studio Code Webseiten und progressive Web Apps programmieren.

Wenn Sie Fragen zu obige Themen haben, schreiben Sie mir eine Mail an info@marlem-software.de oder rufen Sie mich an unter 07072/1278463 .


Autor: Markus Lemcke

Ich bin Markus Lemcke, Softwareentwickler, Webentwickler, Appentwickler, Berater und Dozent für barrierefreies Webdesign, barrierefreie Softwareentwicklung mit Java, C# und Python, Barrierefreiheit bei den Betriebssystemen Windows, Android, IOS, Ubuntu und MacOS.

Ein Gedanke zu „Barrierefreiheit bei Visual Studio Code – Barrierefreiheit bei Entwicklungsumgebungen“

Schreibe einen Kommentar